3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dänischer Kartoffelsalat XXL


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Dänischer Kartoffelsalat XXL

  • 4 Eigelb
  • 3 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer, gemahlen
  • 30 Gramm Zitronensaft
  • 60 Gramm Olivenöl
  • 330 Gramm Sonnenblumenöl, oder ein anderes neutrales Öl
  • 8 Sardellenfilets in Öl, abgetropft
  • 6 Teelöffel Kapern, abgetropft
  • 80 Gramm rote Zwiebel, geviertelt
  • 10 Gramm Petersilie, frisch, oder 3 TL getrocknet
  • 10 Gramm Schnittlauch, oder 3 TL getrocknet
  • 1-2 Teelöffel Estragon, getrocknet, oder 4 Zweige frisch
  • 8 Eier
  • 500 Gramm Wasser
  • 1500 Gramm Kartoffeln, geschält in Stücken 2cm
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die Mayonaise herstellen
  1. Eigelb, Dijon-Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in den Mixtopf geben, Messbecher einsetzen und 30 Sek./ Stufe 3 vermischen.
  2. Messbecher abnehmen.

    Eine Kanne mit einem Fassungsvermögen von mindestens 1/2 Liter auf den Deckel stellen und das Öl einwiegen (60g Ölivenöl, 330g neutrales Öl) und anschließend die Kanne beiseite stellen und den Messbecher wieder einsetzen.
  3. Mischung 3 Min./Stufe 3 verrühren und dabei langsam das Öl auf den Mixtopfdeckel gießen damit es durch die Aussparungen des Messbechers in den Topf läuft.

    Anschließend Sardellenfilets und Kapern dazugeben und
    10 Sek./Stufe 5 unterrühren.

    Fertige Mayonaise in große Schüssel umfüllen und den Topf spülen.
  4. Kräuter zerkleinern, Kartoffeln und Eier kochen.
  5. Rote Zwiebel, Petersilie, Schnittlauch und Estragon in den Mixtopf geben und
    4 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    Die Kräuter-Zwiebelmischung zur Mayonaise hinzugeben.

    Wasser in den Mixtopf geben, den Gareinsatz einhängen, ca. die Hälfte der zerkleinerten Kartoffeln in den Gareinsatz geben (nicht quetschen)

    Deckel und Varoma auf den Mixtopf setzen.

    Den kleinen Tortenring 3cm (oder Serviettenring aus Metall oder wer hat den Varomakamin) mittig in den Varoma legen.

    Die restlichen Kartoffelstücke darum geben und darauf achten, dass die Stücke NICHT IN den Ring fallen.

    Varoma-Boden einlegen und 8 Eier darauf legen.
    Varoma verschließen.

    Nun 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Anschließend Varoma vorsichtig öffnen, Eier abschrecken, pellen und in Scheiben oder Stücke schneiden.

    Kartoffeln kurz abkühlen lassen.

    Anschließend Kartoffeln und Eier mit der Mayonaise vermischen.

    Salat ist nun fertig - Guten Hunger
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Du brauchst eine große Schüssel (ca. 4 Liter - dann lässt sich alles gut vermengen)
Einen kleinen Tortenring ca.3cm Durchmesser, oder Serviettenring aus Metall oder den Varomakamin.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare