3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eingelegte Rote Beete (Variation von Eingelegter Rote Beete mit Ingwer)


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Variation Eingelegte Rote Bete

  • 1 mittlere Rote Beete Knollen
  • 2 Stück Schalotten, in Halbringe geschnitten
  • 140 g Balsamico bianco oder Weißweinessig
  • 250 g Gemüsebrühe
  • 1 gestr. TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Eingelegte Rote Beete
  1. Die Rote Beete waschen und ungeschält im Garkorb mit 500g Wasser 30-35 min/100°/Stufe 1 garen.
  2. Etwas abkühlen lassen, pellen und in ca. 1 cm breite und ca. 4cm lange Spalten schneiden.
  3. Rote Beete und Zwiebeln in den Closed lid geben und mit Gemüsebrühe, Essig, Salz und Zucker ca. 9min/100°/Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen.
  4. In saubere ausgekochte Gläser füllen, fest verschließen und für auf den Deckel stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt ca. 3 Gläser.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe noch zwei Knoblauchzehen rein, super leckeres...

    Verfasst von Sathinee am 19. Oktober 2018 - 14:32.

    Habe noch zwei Knoblauchzehen rein, super leckeres Rezept!!!

    Da ich noch Sellerie übrig hatte, habe ich anstatt Rote Beete einen Selleriesalat eingekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Rezept. Geht Schnell und...

    Verfasst von CityPeach am 12. Februar 2018 - 20:11.

    Ein super leckeres Rezept. Geht Schnell und einfach. Wollte 5 Sterne geben, geht aber irgendwie nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können