3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erfrischender Karotten-Sellerie-Rohkostsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rohkostsalat

  • 1 Stück Sellerie geschält
  • 3 Stück Karotten geschält
  • 1 Stück säuerlicher Apfel geschält
  • 4 Stück roter Mini-Paprika entkernt
  • 1 Päckchen Kresse
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Essig (Melfor)
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL Senf
  • 1/2 TL Honig
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gemüse, Apfel und Kresse in Stücken in den Closed lid geben, Öl, Essig und Gewürze hinzugeben, Spatel einsetzen und 5 Sec./Stufe 5 zerkleinern.

  2. Wer es kleiner mag, gibt noch 1-2 Sekunden hinzu.

  3. Abschmecken nicht vergessen tmrc_emoticons.)

  4. Salat etwas durchziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme meistens ne Packung Suppengemüse, das reicht prima. Statt Kresse kann man dann auch die Petersilie, die in der Packung ist, verwenden. Man kann auch noch etwas von dem Lauch/Porree hinzugeben. Den übrig gebliebenen Lauch/Porree gefriere ich dann geschnitten ein und benutze ihn bei der nächsten Suppe mit.

Der Salat passt prima zu Raclette (da nicht so mächtig), zu den Schmandtaschen, die ich eingestellt habe oder einfach zu einem leckeren Mittag- oder Abendessen, selbst zu einem Wurstbrot kann man ihn dazu essen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker mache den Salat jetzt das 2Mal...

    Verfasst von tina_colada am 29. Mai 2017 - 18:13.

    Sehr lecker, mache den Salat jetzt das 2.Mal. Allerdings habe ich statt Knollensellerie Stangensellerie verwendet. Nach einer Nacht im Kühlschrank war der Rest sogar noch besser 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und erfrischend

    Verfasst von dennis2 am 16. August 2016 - 14:20.

    Super lecker und erfrischend tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, durch den Sellerie

    Verfasst von Vesnaca am 1. Juli 2016 - 22:19.

    Lecker, durch den Sellerie hat der Salat eine interessante Schärfe. Ich habe Kresse durch einen Mix aus Tiefkühlkräutern ersetzt, doppelt so viel Honig und Senf dazugegeben, außerdem eine Handvoll Walnüsse. Daumen hoch für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker. Hab

    Verfasst von Kuranita am 15. März 2016 - 12:38.

    Sehr,sehr lecker. Hab bisschen mehr Honig genommen und Petersilie statt der Kresse. Richtig gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von knutopi am 24. Februar 2016 - 15:29.

    Vielen Dank für das Rezept. Schmeckt sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker! Da ich den

    Verfasst von kuelli am 16. Februar 2016 - 14:19.

    Wirklich lecker! Da ich den Salat spontan gemacht habe, hatte ich keinen Paprika und keinen Sellerie, dafür hatte ich noch 3 Stangen Staudensellerie. Man kann toll variieren und es schmeckt! Love

    Danke,  kuelli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht zuzubereiten und

    Verfasst von rosenfee69 am 12. Februar 2016 - 13:49.

    Leicht zuzubereiten und lecker - ich liebe solche Rezepte.

    Ich habe allerdings in Ermangelung von Kresse Petersilie genommen, schmeckte auch gut.

    Vielen Dank!

     

    Viele Grüsse

    Rosenfee

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können