3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fenchelcremesuppe mit Jacobsmuscheln und Safran


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Cremesuppe

  • 2 Stück Fenchelknollen ca. 600 g, in Stücken
  • 4 Stück Kartoffeln, klein, geviertelt
  • 4 Stück Schalotten, halbiert
  • 4 EL Olivenöl
  • 800 g GEFLÜGELBRÜHE/FOND
  • 2 Messerspitzen Safranfäden
  • 2 Blätter Lorbeer
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 10 EL Sojacreme, bei Bedarf

Jacobsmuscheln

  • 8 Stück Jacobsmuscheln, küchenfertig
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Anislikör, nach Belieben
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Cremesuppe
  1. Schalotten abziehen und halbieren. 3 Sek. Stufe 6

  2. Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben.In 4 EL Oel 3 Min. 100° Stufe 2 andünsten

  3. Kartoffeln (ca. 100 g) und Fenchel dazugeben.3 Sek. Stufe 5

  4. Safranfäden und Geflügelfond dazugeben. 25 min., 100°, Stufe 2

  5. Salz und Peffer dazugeben und 30 Sek. Stufe 10 pürieren.

  6. Wer es noch cremiger mag, fügt jetzt noch Sojacreme hinzu und rührt noch mal kurz auf Stufe 3 durch.

  7. Jacobsmuscheln
  8. Muscheln waschen und trocken reiben

  9. In Oel von beiden Seiten auf mittlerer Stufe goldgelb braten und nach Belieben mit Anislikör ablöschen.

  10. Auf die Suppe legen und mit etwas Fenchelgrün servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu serviere ich eine Speck-Blätterteigstange.Dafür eine Platte Blätterteig in vier Streifen schneiden. Mit Eigelb bestreichen und etwas kleingewürfelten Schinken darauf verteilen. Streifen eindrehen und 15 Min. bei 190° C backen. Auskühlen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren