3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fränkische Mostsuppe mit Zimt-Croutons


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Fränkische Mostsuppe mit Zimt-Croutons

Knobl

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 2 Äpfel, geschält, geviertelt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 45 Gramm Butter
  • 750 Gramm Weißwein, trocken oder halbtrocken
  • 250 Gramm Apfelsaft, naturtrüb
  • 750 Gramm Fleischbrühe, flüssig, oder Gemüsebrühe oder Mix
  • 200 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Crème fraîche
  • etwas Salz
  • etwas Muskat
  • 1 EL Speisestärke
  • 25 Gramm Butter
  • 4 Scheiben Toastbrot, in Würfeln
  • 1 TL Zimtpulver
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Zwiebeln und Äpfel schälen, entkernen und vierteln, Knoblauch schälen. Alles in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Stapel nach unten schieben. 20 g Butter in den Mixtopf geben und alles 4 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
  2. Weißwein, Apfelsaft und Brühe hinzugeben und ohne Messbecher ca. 45 Min./100°C/Stufe 2 um ca. 1/4 einreduzieren. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.
  3. Sahne, Créme Fraiche, Salz und Muskat hinzugeben und ohne Messbecher weitere 15 Min./90°C/Stufe 2 einkochen lassen. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.
  4. Messbecher einsetzen und Suppe 1 Min. 30 Sek./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren. Speisestärke hinzugeben und für 1 Min./90°C/Stufe 2 vermengen.
  5. Zimt-Croutons
  6. 25 g Butter in der Pfanne heiß werden lassen. Währenddessen Toastbrot in Würfel schneiden und in der Butter goldbraun anbraten. Anschließend mit Zimt und etwas Salz würzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Achtung: Es passen maximal 6 Portionen in den TM 6!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare