3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Peperoni oder Paprika


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Zutaten

  • 350 Gramm kleine Paprikaschoten oder Peperoni

Zutaten Füllung

  • 200 Gramm Feta
  • 100 Gramm Frischkäse mit Kräutern
  • 100 Gramm Frischkäse mit Peperoni

Zutaten Zubereitung

  • 1,5 Liter Wasser
  • 30 Gramm Essig Essenz
  • 15 Gramm Salz
  • 15 Gramm Zucker
  • 12 Stück Pfefferkörner
  • 5 Stück Pimentkörner
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gefüllte Peperoni und Paprika

    Zutaten
    350 g Peperoni oder kleine Paprika, abschneiden, Kerngehäuse entfernern, waschen

    Zutaten Füllung
    200 g Feta, halbieren
    100 g Frisckäse mit Kräuter oder nach Geschmack
    100 g Frischkäse mit Peperoni oder nach Geschmack
    wer einen angemachten Frischkäse benutzt kann den halbierten Feta jeweils unterrühren, abschmecken und schon einfüllen.

    oder Zutaten Füllung nach Geschmack
    200 g Feta
    200 g Frischkäse
    Ich bevorzuge neutralen Frischkäse und gebe nach meinem Geschmack dazu:
    Peperoni
    Knoblauch frisch oder Pulver
    Ajvar
    Kräuter
    Pfeffer
    Paprikapulver

    Zutaten Zubereitung
    1,5 l Wasser
    30 g Essig Essenz
    15 g Salz
    15 g Zucker
    12 Pfefferkörner
    5 Pimentkörner


    Zubereitung
    1,5 l Wasser und die Zutaten für die Zubereitung in den Mixtopf einfüllen.

    Den Garkorb in den Mixtopf einhängen, die Peperoni/Paprika einlegen und verschliessen.

    12 Min./100 Grad/Stufe 1 einstellen und auf 100 Grad aufheizen. Wenn die 100 Grad erreicht sind, den Messbecher einsetzen und auf 6 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Wer die Paprika weicher mag, gart nach.

    Herausnehmen und kalt abbrausen, abtropfen lassen. Mixtopf leeren.

    200 g Frischkäse und 200 g Feta, Gewürze und Kräuter nach Geschmack im Mixtopf 10 Sek./Stufe 6 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 10 Sek./Stufe 6 verrühren.

    Die Hälfte im Mixtopf lassen und die andere Hälfte in einen Einweg Spritzbeutel füllen und in die Paprika spritzen.

    Zur restlichen Feta-Frischkäsemasse im Mixtopf Peperoni, Ajvar, Gewürze, usw. geben und 10 Sek./Stufe 6 verrühren. Auch in einen Einweg Spritzbeutel füllen und in die restlichen Paprika spritzen.

    Restliche Creme zu Kräckern oder zu Baguette reichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich unterschreibe ganz schnell bei Günni ...

    Verfasst von Tina-S am 13. Juli 2018 - 13:43.

    ich unterschreibe ganz schnell bei Günni Smile
    tolles Rezept

    Liebe Grüße Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Günni für due tollen Sterne,...

    Verfasst von la lunica strega am 13. Juli 2018 - 11:27.

    Danke Günni für due tollen Sterne,
    hier kamen sie sehr gut an, richtig im Biss und auf Wunsch habe ich mit Thunfischcreme gefüllt, die waren sofort weg

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee - ich werde es ausprobieren und lasse...

    Verfasst von Günnie am 13. Juli 2018 - 09:43.

    Super Idee - ich werde es ausprobieren und lasse schon mal die Sterne da! Bei unserem Discounter gibt es dies im Moment als Angebot - aber 1) es schmeckt nicht und 2) es ist überteuert! Darum noch einmal Danke fürs Einstellen! Gruß aus der Kurpfalz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können