3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys gebratene weisswurst mit kartoffelbrei - vom schuhbeck fonse gelernt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

für Gerrys Kartoffelbrei

  • 750 g junge Kartoffeln, mehlig kochend, in Stücken
  • 1 TL gelbe Senfkörner
  • Salz
  • 100 g Frühstücksspeck, gewürfelt
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 Messerspitze Kümmel ganz
  • 200 g Vollmilch, heiß
  • 20 g Butter, kalt
  • Pfeffer
  • Muskatnuss gerieben

und dann noch

  • 4 Weißwürste, auf beiden Seiten ein paar mal einritzen
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bayerische Weißwurst mal ganz anders ... Ein Erlebnis nicht nur für echte Bayern.
  1. Zuerst die Senfkörner in einem kleinen Topf in Salzwasser 20 Minunten weich kochen. Mit einem Sieb kalt abschrecken.

    Den Speck in der Pfanne knusprig braten. Der Schuhbeck Fonse sagt immer: MITTLERE HITZE !!! Das hab ich von ihm gelernt. Auf Küchenpapier abtropfen lassen!

    Die in Salzwasser mit dem Kümmel weich gekochten Kartoffeln pellen und ab in den Closed lid. 12 Sek/Stufe 9 mixen. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.

    Nun die heiße Vollmilch zugeben und 15 Sek/Stufe 4 mischen.

    Jetzt noch die kalte Butter, die gekochten Senfkörner und die knusprigen Speckwürfel zu geben und weitere 20 Sek/Stufe 4 mischen.

    Mit Pfeffer, Muskatnuß und ggf. etwas Gerrys Zaubersalz abschmecken.

    Gerrys Kartoffelbrei ist fertig.

    Nun noch die Weißwürste in der Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zur Dekoration nehme ich gerne Grünes, was grad da ist. Salatstreifen, Basilikum, frische Petersilie oder auch etwas Rosmarin.

Das Auge ißt bekanntlich mit.

Viel Spaß mit diesem wieder nicht alltäglichen Rezept.

//www.rezeptwelt.de/rezepte/gerrys-zaubersalz/900474


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke liebe Heidi für die Sterne. Ich liebe...

    Verfasst von Gerry kocht am 15. September 2016 - 16:12.

    Danke liebe Heidi für die Sterne. Ich liebe sie.

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von Heidibauernfeind am 30. April 2016 - 11:36.

    danke für das leckere Rezept. Hat prima geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Hexlein . . .

    Verfasst von Gerry kocht am 24. April 2016 - 21:49.

    Danke Hexlein . . . Love

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird probiert

    Verfasst von la lunica strega am 22. April 2016 - 02:44.

    Wird probiert

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß damit! Laßt es Euch

    Verfasst von Gerry kocht am 20. April 2016 - 22:20.

    Viel Spaß damit! Laßt es Euch schmecken!Schöne Grüße vom Starnberger See. Ach ja, und vielen Dank für die Sterne.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können