3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys himmlische rote Paprika mit Thunfischfüllung aus der Klosterküche


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 rote Paprikaschoten, Deckel ab und entkernt
  • 250 g Thunfisch, natur, aus der Dose
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 4 entsteinte Oliven (schwarz)
  • 2 EL Kapern
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Gerrys Zaubersalz
  • Butter, für Flöckchen
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ein einfaches, feines Rezept aus der Klosterküche
  1. Backofen auf 230°C  (Umluft 210°C) vorheizen.

    Den Thunfisch, das Olivenöl, die Oliven, die Kapern, Zaubersalz und etwas Pfeffer im Closed lid 15 Sek/Stufe 8 mixen. 

    Das Ergebnis in die ausgehöhlten Paprikaschoten füllen und diese in eine feuerfeste Gratinform (Reindl) geben.

    Mit den Semmelbröseln bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen.

    Im heißen Ofen 35 - 40 Minuten backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Sommer kommt diese "himmlische" Vorspeise kalt aus der Klosterküche, im Winter aber warm.

//www.rezeptwelt.de/rezepte/gerrys-zaubersalz/900474


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich danke Dir für Deine

    Verfasst von Gerry kocht am 24. April 2016 - 22:19.

    Ich danke Dir für Deine ehrliche Bewertung.

    Werde im Sommer mal im Kloster vorbei schauen, ob die Paprika dort wirklich so klein sind ...

    Schöne Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Menge der

    Verfasst von Andreyana am 24. April 2016 - 20:53.

    Ich habe die Menge der TunfischFüllung mal 1,5 gemacht und es war für 5 mittelgroße Paprika leider viel zu wenig. Die Paprikas waren nicht annähernd voll tmrc_emoticons.(

    Ich habe Reis als Beilage dazugemacht, da wir es mit Salat als veg. Hauptgericht essen wollten. 

    Irgendwie war es so etwas trocken, geschmacklich war es gut, aber nicht umwerfend.

    Zu machen war es einfach und schnell. Bei Stufe 8 hat mein Messer durchgedreht und ich musste etwas runterdrehen und dazwischen die Masse wieder nach unten befördern.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können