3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi Salat mit Tomaten Rucola und Pinienkerne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Gnocchi Salat mit Tomaten Rucola und Pinienkerne

  • 1200 g Gnocchi, aus der Tiefkühltheke
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Glas getrocknete Tomaten, in Öl
  • 2 Zwiebeln, klein
  • 9 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamicoessig, dunkel
  • 4 EL Balsamico creme
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Basilikum getrocknet
  • 1 Bund Rucola

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Gnocchi nach Anleitung im Topf zubereiten und abkühlen lassen.
    Die Pinienkerne ohne Öl in der Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind.
    Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
    Den Rucola waschen, verlesen und grob schneiden. Die Blätter sollten nur so grob geschnitten sein, so dass man sie gut auf die Gabel bekommt.
    Zwiebeln 6 Sekunden/ Stufe 5, runterschieben, evtl nochmal 3 Sek./Stufe 5.
    Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Basilikum dazugeben. Nochmal 10 sek./Stufe 2 vermengen. Abschmecken.
    Tomaten, Salatsauce, Pinienkerne, Rucola zu den Gnocchi in eine Schüssel geben. Balsamico Creme kurz vor servieren dazugeben und untermischen. Abschmecken.


    Wenn man den Salat vorbereitet, empfiehlt es sich, den Rucola ganz am Schluss, nach der Zugabe vom Salatdressing oben drauf zu legen und erst kurz vor dem Essen durchzumischen.

    Wir haben auch schon Mini-Mozarella-Bällchen, Serranoschinken (in Streifen geschnitten), gehobelten Parmesan, Olivenscheiben oder angebratene Champions und Zucchini mit reingetan
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wo ist das tolle Rezept hin 😱Der ist sooooo...

    Verfasst von Precious76 am 30. September 2017 - 14:09.

    Wo ist das tolle Rezept hin 😱Der ist sooooo lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • engel-jen1984: Danke für den Hinweis, habe es...

    Verfasst von motztuete am 3. September 2017 - 20:48.

    engel-jen1984: Danke für den Hinweis, habe es abgeändert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat war sehr lecker und einfach zuzubereiten...

    Verfasst von michelefabian am 25. Juni 2017 - 09:06.

    Der Salat war sehr lecker und einfach zuzubereiten.
    Wir kennen hiervon allerdings auch die Nudelvariante, die uns im direkten Vergleich persönlich etwas besser schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider steht bei der Zustatenliste kein...

    Verfasst von engel-jen1984 am 20. Juni 2017 - 16:51.

    Leider steht bei der Zustatenliste kein Rukolasalat dabei,diese hatte ich mir zum Einkaufen abfotografiert. Nun gibt es nur Gnocci-Tomaten-Salat.Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können