3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Windbeutel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig:

  • 100 Gramm Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 60 Gramm Butter oder Margarine
  • 120 Gramm Mehl
  • 2-3 Eier
  • 1/2 TL Backpulver

Füllung

  • 250 Gramm Quark
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 1/2 Zwiebel
  • 30 Gramm TK Kräuter
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Backofen auf 175-200grad vorheizen.

    Wasser, Salz und Butter oder Margarine Closed lid 3min/100grad/Stufe 1 kochen.

    Mehl dazugeben und auf Stufe 6/5-10sek verarbeiten, anschließend umfüllen und abkühlen lassen.

    Wenn der Teig erkaltet ist, wieder in den Mixtopf und ein Ei hinzufügen, auf Stufe 6/ 10-20sek verschlagen. Es muss alles verrührt sein. Anschließend das nächste Ei und wieder Stufe 6/ 10-20sek verschlagen.

    Zum Schluß das Backpulver hinzu und unterrühren.

    Teig in einen Spritzbeutel füllen und walnußgroße Häufchen auf ein Back-Papier ausgelegtes Backbleck spritzen.

    Im vorgeheizten Backofen 20-30min bei 175-200grad backen, dabei den Backofen nicht öffnen, sonst fällt das Gebäck zusammen!!!!!

    Windbeutel müssen abkühlen.

  2. Füllung:
  3. Mixtopf sauber machen.

    Quark, Frischkäse, Zwiebeln, Kräuter, Salz und Pfeffer in Closed lid Stufe 5/10sek

    Windbeutel auf einer Seite aufschneiden oder ein größeres Loch machen und die Masse einfüllen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Windbeutel werden stark aufgehen, daher größere Abstände lassen beim Häufchen spritzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare