3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Mini Frittata mit Thunfisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Kalte Mini Frittata mit Thunfisch

  • 2 Zwiebeln, geschält, halbiert
  • 15 Gramm Olivenöl, und etwas mehr für die Pfanne
  • 1 Glas Paprika, geröstet, Abtropfgewicht 210 g
  • 20 Gramm Oliven, grün, entsteint, halbiert
  • 1 Dose Thunfisch, in Olivenöl, 195 g
  • 6 Eier
  • 20 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 Prise Zucker
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
5

Zubereitung

    Frittata
  1. 1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Olivenöl dazugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    3. Alle restlichen Zutaten (Thunfisch nicht abtrofen lassen, zusammen mit dem Olivenöl) dazugeben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und verrühren.

    4. In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl hineingeben und erwärmen.

    5. Das Eier-Paprika-Thunfisch-Gemisch bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten stocken lassen.

    6. Mit Hilfe eines großen Tellers wenden und wieder in die Pfanne gleiten lassen.
    Weitere 5 Minuten fertig braten.

    7. Erkalten lassen, in Würfel schneiden und in jeden einzelen Würfel einen kleinen Spieß oder Zahnstocher stecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Diese Frittata ist super geeignet für ein Buffet, Brunch, als Snack oder als Amuse-Gueule.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare