3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Apfel-Rohkostsalat für zwei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g ungeschälte Bio-Karotten in Stücken (ansonsten ggfs. schälen)
  • 1/2 Bio-Apfel mit Schale nach Belieben in Stücken (falls kein Bio evtl. enfernen)
  • Saft 1/2 Zitrone (damit der Apfel im Salat nicht braun wird; kann man zur Not weglassen)
  • 40 g Walnüsse, (oder andere Nüsse nach Wahl)
  • 15-20 g Walnussöl, (o. Ä.)
  • 10 g Kräuteressig, (wenn ohne Zitrone, dann 25 g)
  • 30-50 g Sahne, (oder mehr)
  • Salz (evtl. Kräutersalz)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle (einige Umdrehungen)
  • 1 TL Zucker
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Sekunden bei Stufe 4-5 kleinmixern. Wer es noch feiner mag, einfach länger einstellen.

    Nicht unter Stufe 4-5 laufen lassen, da sonst die Äpfel Matsch werden und die Karotten noch zu stückig sind.

    Wenn möglich, Salat circa 15 Minuten ziehen lassen, ggfs. nachwürzen.

    Wenn's schnell gehen muss, kann er auch gleich serviert werden.

    Diesen Salat essen auch meine Kinder sehr gerne, da er eher süßlich schmeckt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • gerade zubereitet und schon

    Verfasst von kilauea am 15. Februar 2016 - 18:43.

    gerade zubereitet und schon ohne "ziehen" sehr lecker. 

    Hatte keine Sahne, habe dafür Schmand genommen. top. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ich habe etwas

    Verfasst von Iris79 am 14. April 2013 - 22:44.

    tmrc_emoticons.) sehr lecker

    ich habe etwas mehr Sahne genommen.

    LG Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhh wie lecker. Leider hab

    Verfasst von Nadine Witham am 18. Juli 2012 - 04:54.

    Mhhhh wie lecker. Leider hab ich mal wieder spontan gekocht und hatte die hälfte der Sachen nicht zu Hause.  Also sind kürbis Kerne statt Nüssen und saure Sahne statt Süßer drangekommen. Außerdem hab ich noch ein paar Rosinen dazugeschrieben ( nach dem mischen). Meine Nachbarin hat schon gefragt ob ich teile tmrc_emoticons.) vielen dank für das schnelle und leckere Rezept!

    Nadine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JuLie, danke für deine

    Verfasst von CaWe am 23. April 2012 - 15:39.

    Hallo JuLie,

    danke für deine präziesen Angaben bei Zutaten und Zubereitung. So kann man das auch prima zubereiten, auch wenn man nicht so sehr geübt ist. Werde dein Rezept diese Woche noch testen Cooking 10

    Der beste Schatz für einen Mann ist eine Frau, die kochen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen herzlichen Dank für

    Verfasst von JuLie81 am 23. November 2011 - 14:54.

    Vielen herzlichen Dank für die vielen freundlichen Kommentare zu meinen Rezept, es freut mich ganz außerordentlich, dass sie so gut bei Euch ankommen. LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat  schmeckt super! 5

    Verfasst von no123 am 13. November 2011 - 20:23.

    Der Salat  schmeckt super! 5 Sterne dafür.... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN Freu mich!!  

    Verfasst von JuLie81 am 30. Mai 2011 - 12:55.

    DANKESCHÖN tmrc_emoticons.-) Freu mich!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmm sehr lecker!

    Verfasst von Infiziert am 29. Mai 2011 - 18:59.

    Einfach und lecker, so soll es sein! Ich habe geröstete Haselnüsse genommen (gibt es fertig im Li***dl). 5 Sterne von mir!

    Liee Grüße, Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können