3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsalat mit asiatischer Note


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Salat

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 150 g Möhre(n)
  • 150 g Porree
  • 150 g Fenchel
  • 25 g Öl
  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Fünf-Gewürz-Pulver
  • 1 Kapsel Safran, (muss nicht sein, sieht aber gut aus)
  • 25 g Zucker oder Honig
  • 1-2 EL Sesamöl
  • 4-5 EL Mirin (Reisweinwürze), ersatzweise Reisessig oder weißer Balsamico-Essig
5

Zubereitung

    Kartoffeln kochen
  1. Kartoffeln in separatem Topf in Salzwasser als Pellkartoffeln in ca. 20 Minuten eben gar kochen. Noch heiß pellen und in Scheiben schneiden. Schale mit Kartoffelscheiben beiseite stellen.

  2. Salatsauce zubereiten
  3. Zwiebel abziehen und vierteln, Möhre(n) schälen, Porree waschen, Fenchel putzen, Gemüse in grobe Stücke schneiden, alles in den Closed lid geben und 5 sec bei Stufe 4 zerkleinern. Öl einwiegen und Gemüsemischung 5 min auf Varoma-Stufe andünsten.

  4. Wasser hinzufügen, Brühwürfel, Fünf-Gewürz-Pulver, Safran (nach Belieben) sowie Zucker/Honig zugeben und 10 Minuten bei 100 °C Counter-clockwise operation Stufe 1-2 kochen.

  5. Sesamöl und Mirin (bzw. Essig) hinzufügen und 3 sec Counter-clockwise operation Stufe 2 untermischen. Sauce heiß über die Kartoffelscheiben geben. Mindestens 30 Minuten (länger ist besser) durchziehen lassen.

10
11

Tipp

Schmeckt besonders gut zu asiatischen Fischfrikadellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare