3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsensuppe mit Spinat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 300 g Blattspinat, frisch
  • 120 g Kichererbsen, getrocknet
  • 1000 g Wasser
  • 1 EL Salz
  • 2 Zwiebeln, geviertelt (200 g)
  • 50 g Olivenöl
  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g weiße Rüben, in Stücken
  • Pfeffer , nach Geschmack
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. Spinat im Varoma verteilen.
    2. Kichererbsen in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 9 mahlen und umfüllen.
    3. Wasser, Salz, Zwiebeln, Öl, Möhren, Knoblauch, weiße Rüben und Kichererbsenmehl in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 
    4. Varoma zur Seite stellen, Messbecher einsetzen und 1 1/2 Min./ Stufe 8 - 9 pürieren. 
    5. Spinat in eine Schüssel geben, Suppe darübergießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, verrühren und heiß servieren.

    Arbeitszeit: 13 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch mit Karotten statt mit weißen Rüben der...

    Verfasst von sandybaby am 6. September 2017 - 20:04.

    Auch mit Karotten statt mit weißen Rüben der totale Hit Lol
    Gab es gleich 3 Tage nacheinander. Ich habe noch grobe Bratwurst in Scheiben und angebraten mit in die Suppe gegeben. - volle Punkte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab fertiges

    Verfasst von MalisaBendixen am 2. Februar 2016 - 20:54.

    Hab fertiges Kichererbsen-Mehl genommen. Echt lecker! Wird wieder gemacht! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da kommt der Spinat rein...

    Verfasst von bibilo83 am 3. Februar 2015 - 15:31.

    Da kommt der Spinat rein...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Zubereitung

    Verfasst von buggi1956 am 3. Februar 2015 - 15:27.

    Ich habe die Zubereitung leider nicht richtig verstanden. Wenn ich alles in den Mixtopf gebe und dort gare, warum muss ich dann den Varoma aufsetzen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr

    Verfasst von bibilo83 am 3. Februar 2015 - 11:23.

    Die Suppe ist sehr lecker.

    Würzen ist ja sowieso immer eine Geschmackssache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • STERNE VERGESSEN!!!!

    Verfasst von Jakobiene1 am 1. Februar 2015 - 10:28.

    STERNE VERGESSEN!!!! tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker die

    Verfasst von Jakobiene1 am 1. Februar 2015 - 10:27.

    Sehr sehr lecker die Suppe!

    Uns war die Suppe nicht genug gewürzt....hab dann am Schluß noch nachgewürzt und einen Schuß Sahne dazugegeben. 

    Danke....sehr lecker!  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vegan & Hammer lecker! Genial

    Verfasst von aguse23 am 12. Dezember 2014 - 21:23.

    Vegan & Hammer lecker! Genial leckere Suppe - wird es nun öfter geben. Vielen Dank für das absolut tolle und schmackhafte Rezept. 5+* 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere gelungene

    Verfasst von ilmuller am 9. Oktober 2014 - 15:34.

    Eine sehr leckere gelungene Suppe. Wir haben es als Mahlzeit zu uns genommen wobei der Spinat (junger)  gefroren war, so dass  ich den Spinat 13 Minuten vor der Endzeit im Varoma Einlegeboden gelegt habe (auf einem Pyrex Deckel). Die andere Hälfte der Suppe werden wir einfrieren und ein anderes Mal essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können