3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Krautsalat Coleslaw


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

  • 1 Kopf Weißkohl, ca. 900 g
  • 2 Möhren, geschält
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 Glas Miracle Whip so leicht, 500 mL
  • 1 EL Ahornsirup
  • 3 EL Dijon Senf
  • 3 EL Apfelessig
  • 2 EL Selleriesalz
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Weißkohl, Karotten und Paprika in den Mixtopf geben (in Etappen) und mithilfe des Spatel 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Rohkost umfüllen.

    Zutaten für Dressing in den Mixtopf geben und 15 Sek. /Stufe 4 mischen.

  2. Dressing zur Rohkost geben und gründlich mischen.

  3. Salat zugedeckt mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Zimmerwarm servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo casa18jam, die Paprika

    Verfasst von Silko76 am 16. Oktober 2015 - 22:44.

    Hallo casa18jam,

    die Paprika ist für die Optik, Miracle Whip für die Figur. Die Variante mit Apfel probie ich aber auch mal aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hört sich lecker an,

    Verfasst von cassa18jam am 16. Oktober 2015 - 01:24.

    Hallo hört sich lecker an, ich kenne ihn ohne Paprika, dafür mit Apfel und nur mit Majo Salz und Pfeffer, bin mal auf den hier gespannt, danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können