3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Spinat-Rolle


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Lachs-Spinat-Rolle

  • 100 g Parmesan, in Stücken
  • 4-5 Eier
  • 100 g Hartkäse, gerieben
  • 200 g Babyspinat, frisch
  • Chilisalz, Zitronenpfeffer, Muskat, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, nach Geschmack
  • 200-300 g Lachs, geräuchert, in Scheiben
  • 200 g Frischkäse
  • 6
    20min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Rolle:

    100 g Parmesan 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streuen.

    4-5 Eier, 100 g Hartkäse, 200 g Babyspinat, Chilisalz, Zitronenpfeffer, Muskat, abgeriebene Zitronenschale, etwas Zitronensaft nach Geschmack in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    Masse gleichmäßig auf dem Parmesan verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen 10-12 Min. bei 200°C backen, auskühlen lassen, mit dem Backpapier umdrehen, Backpapier abziehen, auskühlen lassen.

    Füllung:
    200-300 g geräucherten Lachs 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

    200 g Frischkäse 4 Sek./Stufe 4 unterrühren.

    Die Füllung auf die Rolle streichen, aufrollen und in Alufolie gewickelt mehrere Stunden - am besten über Nacht - kaltstellen.

    Zum Servieren in Scheiben schneiden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variation
Teig zuerst mit dem Frischkäse bestreichen und anschließend mit dem Lachs belegen, mit Zitronensaft beträufeln, aufrollen, kalt stellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Kannte das Rezept in abgewandelter...

    Verfasst von Gine1966 am 12. August 2019 - 14:35.

    Sehr lecker. Kannte das Rezept in abgewandelter Form aus Chefkoch. Aber mit dem Thermi viel besser. Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können