3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Salatsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Zutaten Schritt 1

  • 250 g Essig
  • 250 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 30 g Salz
  • 20 g Gemüsebrühe

Zutaten Schritt 2

  • 200 g Schmand od. Saure Sahne
  • 300 g Naturjoghurt
  • 40 g Senf
  • 250 g Sonnenblumenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung Salatsauce
  1. Die Salatsauce wird in 2 Schritten zubereitet. Zuerst werden die Grundzutaten, Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gemüsebrühe 7min. Varoma Stufe 1 erhitzt.

    Den Schmand od. Saure Sahne, Naturjoghurt, Senf und das Öl dazugeben und 15-20 sek. Stufe 7 vermischen.

    Die Salatsauce ist im Kühlschrank ca. 3 Wochen haltbar. Wenn man schnell einen Salat machen möchte, hat man immer ein total leckeres Dressing zuhause.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auch noch Kräuter dazugeben. (Petersilie, Schnittlauch, etc.)

 

WICHTIG: Die Salatsauce etwas abkühlen lassen und dann in eine Glas/oder Plastikflasche füllen und gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mit der Gemüsepaste habe ich

    Verfasst von Kochen4me am 21. Mai 2013 - 20:28.

    Mit der Gemüsepaste habe ich leider keine Erfahrungen, da ich die selber noch nicht gemacht hab. Ich würd einfach die Paste weg lassen und wenn die Salatsauce dann fertig ist, einfach nach Geschmack mit einem TL beginnen und dann steigern, bis die gewünschte Würze vorhanden ist. Aber ich denke, so 2 TL sind auf keinen Fall zu viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  hört sich lecker an,

    Verfasst von Uschi1971 am 19. Mai 2013 - 20:24.

    Hallo 

    hört sich lecker an, ist schon mal gespeichert. Sterne gibt es dann später!

    Was meinst Du, wieviel ich von der Gemüsepaste, statt Ggemüsebrühe nehmen sollte? Ggemüsebrühe kaufe ich leider nicht mehr  Love

    Liebe Grüße Uschi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können