3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mais-Pastetchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 325 g Maiskörner aus Dose, abgetropft
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 gestr. TL Currypulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 EL Mehl
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 großes Ei
  • Sonnenblumenöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Mais-Pastetchen
  1. 1. Zwiebel, Knoblauch und Mais 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Restliche Zutaten bis auf Öl dazu geben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen.

    3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils einen Esslöffel der Mischung vorsichtig in das heiße Öl setzen. Genug Abstand lassen, damit die Pastetchen nicht ineinander laufen.

    4. Ca. 4-5 Minuten braten, dabei jedes Pastetchen einmal wenden, bis goldbraun und fest sind. Nicht zu früh wenden, da sie ansonsten zerbrechen.

    5. Die Pastetchen mit einem Schaumlöffel auf der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Sofort noch warm servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. noch eine in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel bei Schritt 2 dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Buttreblume, vielen

    Verfasst von Wunderveilchen am 12. Oktober 2013 - 14:30.

    Hallo Buttreblume, vielen Dank! Es ist auch eines meiner Lieblingsrezepte,   Freut mich dass es dir geschmeckt hat.Ich hab´s scho so oft gemacht, dass es meine Kinder nimmer mögen.

    Thermomixrepräsentantin, Elke Rädlein


    96450 Coburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept hab sie grade

    Verfasst von Buttreblume am 12. Oktober 2013 - 14:15.

    Tolles Rezept hab sie grade gemacht, ging schnell und sind wirklich sehr gut die mach ich auf jeden fall öfter Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können