3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

marokkanischer Karotten-Minz-Salat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Karotten, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 5 Stängel Koriander, frisch
  • 5 Stängel Minze, frisch
  • 3 Stängel Petersilie, frisch
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Chayenne-Pfeffer, gemahlen
  • 1/2 TL Cumin/Kreuzkümmel, gemahlen
5

Zubereitung

  1. Karotten in den Closed lid geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, anschließend in eine Servierschüssel geben.

  2. Die frischen Kräuter in den Closed lid geben und 5 sec / Stufe 8 zerkleinern, anschließend umfüllen.

  3. Knoblauch in den Closed lid geben und 3 sec / Stufe 8 zerkleinern, dann mit Hilfe des Spatels nach unten schieben.

  4. Das Olivenöl hinzugeben und 1:30 min / Stufe 1 / 120°C andünsten.

  5. Die zuvor gehackten Kräuter zusammen mit den Gewürzen, dem Zitronensaft, dem Essig und dem Honig in den Closed lid geben und alles für 5 sec / Stufe 5 vermischen.

  6. Eventuell alles abschmecken und dann über die geraspelten Karotten in die Servierschüssel geben. Mit dem Spatel gut umrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Salat schmeckt am besten, wenn er ein paar Stunden durchgezogen ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Sogar meinem 2

    Verfasst von IrynaK am 10. August 2015 - 23:14.

    Sehr lecker. Sogar meinem 2 jährigen Sohn hat es geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können