3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

megaleckerer Nudelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 350 g Korkziehernudeln
  • 200 g Gouda
  • 4 Stück Wienerwürstchen, oder 200 g Schinken
  • 1 Stück Paprika, rot
  • 1 Dose Erbsen mit Möhren, klein
  • 250 g Mayonaise oder Naturjoghurt
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Paprikapulver, süß
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Nudeln nach Anweisung im Salzwasser im Kochtopf kochen.

  2. Gouda in den Closed lid geben und bei Stufe 5/5 Sek lang zerkleinern und umfüllen.

  3. Wiener halbieren und in den Closed lid geben, wieder Stufe 5/5 Sek. zerkleinern - umfüllen !

  4. Paprika waschen, entkernen und vierteln. In den Closed lid geben und genauso Stufe 5/5 Sek zerkleinern.

  5. Nun können alle Zutaten wieder zurück in den Closed lid.

    Die Möhren schneid ich vorab mit dem Messer noch etwas kleiner !

  6. Jetzt kommt die Mayo bzw. Joghurt, der Senf und die Gewürze oben drauf.

  7. Mit Hilfe des Spatels wird nun alles zusammen bei Gentle stir setting

    1 Minute lang vermischt.

  8. Die Nudeln abseihen und abschrecken und erkalten lassen.

  9. Sobald die Nudeln kalt sind in eine Schüssel geben und den Inhalt des Closed lid dazugeben und gut vermischen.

    Fertig tmrc_emoticons.) !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Nudelsalat hab ich mit Mayo gemacht (Foto) aber genauso kann man statt Mayo auch Joghurt nehmen. Ist genauso lecker !! Und spart Kalorien tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, deshalb auch sehr gerne 5 Sterne...

    Verfasst von bela1109 am 8. April 2017 - 18:23.

    Sehr lecker, deshalb auch sehr gerne 5 SterneLove
    Ich habs mit Fleischwurst und Jogi/Majo halb/halb gemacht, klappt super!!
    Mir wars was viel Salz, habs aber mit Zucker gerettetWink
    PERFEKT für die anstehende Grillsaison!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gerne, sehr lecker!

    Verfasst von bambi86 am 3. November 2016 - 17:09.

    Immer wieder gerne, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Nudelsalat super für "auf

    Verfasst von Fotografin am 24. November 2015 - 22:54.

    Ein Nudelsalat super für "auf die schnelle" hat meinem Mann geschmeckt, kommt jedoch nicht an den aufwendigen von Mama ran!  Deswegen 4 Sterne! Aber wird wieder gemacht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, freu mich, dass es für

    Verfasst von Mia.Stella am 9. August 2015 - 22:10.

    Hey, freu mich, dass es für dich ein megaleckerer Nudelsalat ist Love . Wenns zu mächtig war, dann empfehle ich dir, ihn mit Joghurt zu machen, so wie in meinem Tip angegeben tmrc_emoticons.;)  liebe grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein mega leckerer Nudelsalat.

    Verfasst von hmfrings am 9. August 2015 - 13:54.

    ein mega leckerer Nudelsalat. Aber sehr mächtig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War leider nicht so meins.

    Verfasst von lasa9411 am 16. Juli 2015 - 17:14.

    War leider nicht so meins. Sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 8. Juli 2015 - 20:27.

    Sehr lecker, habe fettreduzierte Majo und statt der Dose Erbsen .. eine 2. Paprika genommen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider kein WOW. Ganz ok,

    Verfasst von claudia76 am 6. Juli 2015 - 23:19.

    Leider kein WOW. Ganz ok, gibt aber auch bessere.

    Immerhin schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei dem sonnigen Wetter nach

    Verfasst von Kassiopeia751 am 3. Juli 2015 - 13:50.

    Bei dem sonnigen Wetter nach einer leckeren Idee fürs Mittagessen gesucht und auf dieses Rezept gestoßen - eine tolle Alternative zum für uns "normalen" Nudelsalat mit sauren Gurken! Wir haben auch halb/halb Mayo und Joghurt gemacht, klappt super.  Uns hat es sehr gut geschmeckt und daher 5 Sterne! Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Mupfl, tolle Idee die

    Verfasst von Mia.Stella am 2. Juli 2015 - 20:01.

    Hey Mupfl, tolle Idee die Mayo mit Joghurt zu mischen. Muss ich auch mal testen. Vielen Dank für deine Sterne - freu mich tmrc_emoticons.) LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich ausprobiert! Hatte

    Verfasst von Mupfl am 2. Juli 2015 - 14:58.

    Gleich ausprobiert! Hatte keine Erbsen,ging auch ohne. Halb Mayo, halb Joghurt genommen, schmeckt wunderbar und ist fix gemacht!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können