3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini - Windbeutel mit Krabbenfrischkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Windbeutel:
  • 180 g Wasser
  • 80 g Butter, in Stücken
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • Füllung:
  • 200 g Krabben, feisch
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Windbeutel:


    Wasser, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min./100°/Stufe 1 erhitzen.


    Mehl und Backpulver zugeben und 1 1/2 Min./Stufe 4 unterrühren und ca. 15 Min.abkühlen lassen.


    Eier nach und nach auf das lfd. Messer zugeben Stufe 3,5 und 1 Min./Stufe 5 verrühren.


    Mit 2 EL Brandteig mit Abständen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen backen. Backzeit: 200° 


     Wichtig: Backofen zwischendurch nicht öffnen, da das Gebäck sonst zusammenfällt.


    Zum Füllen die Windbeutel waagrecht aufschneiden.


    Füllung:


    Mixtopf spülen. Krabbenfleisch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Kräuterfrischkäse zugeben und 15 Sek./Stufe 2,5 verrühren.


    Von der Füllung einen kleinen Esslöffel auf die untere Windbeutelhälfte geben, evtl. mit frisch gehackten Kräutern bestreuen und den Deckel aufsetzen.


    Anstatt Krabbenfleisch schmecken auch andere Meeresfrüchte z.B. Garnelen oder Räucherlachs. Der Kräuterfrischkäse lässt sich auch durch geschlagene Sahne oder normalen Frischkäse, verfeinert mit gehackten frischen Kräutern (Dill, Schnittlauch, Petersilie ect.) ersetzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe am Wochenende diese

    Verfasst von rocar00 am 6. Oktober 2010 - 07:58.

    ich habe am Wochenende diese tollen Windbeutel ausprobiert, geschmacklich waren sie der Hit nur waren meine fast alle innen hohl - was habe ich falsch gemacht ?  Aber ich fand sie super einfach und super lecker dafür von mir 5 Punkte.

    Danke für das Rezept.

    LG rocar

    Ps. das mit der Backzeit hätte ich oben auch nicht gesehen habe ich auch schon vermisst, vielleicht lag es auch daran denn ich hatte sie nur ca. 15 min im Backofen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backzeit

    Verfasst von braubar am 3. Februar 2010 - 10:10.

    tmrc_emoticons.;) Danke, ich habe es auch gerade gesehen.


    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...........................


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backzeit über Rezept

    Verfasst von DiaMia am 3. Februar 2010 - 10:07.

    Hallo,


    bin zwar nicht der Verfasser, will trotzdem helfen.


    Die Backzeit steht über dem Rezept "30 Min.".


    LG DiaMia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backzeit????????????????????

    Verfasst von braubar am 3. Februar 2010 - 10:04.

    tmrc_emoticons.;) ......kannst du mir die Backzeit verraten, du hast leider nur die Temparatur angegebentmrc_emoticons.(( .............


    Danke!


    Gruss braubar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...

    Verfasst von Juleaquarelle am 18. Dezember 2009 - 19:58.

    Danke für das Rezept. Das werde ich demnächst ausprobieren. Dir eine schöne Weihnachtszeit... Heiditmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können