3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Zucchini-Apfel-Salat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Stück Knoblauchzehen, sind ca. 5g
  • 20 g Zwiebeln
  • 120 g Zucchini
  • 320 g Möhren
  • 1 Stück Äpfel, geschält und entkernt ca. 130g
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer schwarz gemahlen
  • 10 g Honig
  • 1 TL Sahne-Meerrettich
  • 1/2 Stück Zitrone, den Saft davon
  • 20 g Olivenöl
5

Zubereitung

    Möhren-Zucchini-Apfel-Salat
  1. Knoblauch und Zwiebeln in den Closed lid und 4 Sekunden Stufe 5. Herunterschieben. 

    Die restllichen Zutaten zufügen (Gemüse und Apfel in Stücke schneiden) und 6 Sekunden Stufe 5.

    Wer es gerne gröber mag, einfach die Zeit verkürzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ups... die Sterne noch schnell nachgeholt

    Verfasst von ManuelaFleury am 16. März 2018 - 14:11.

    Ups... die Sterne noch schnell nachgeholt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja, das ist mal lecker....

    Verfasst von ManuelaFleury am 16. März 2018 - 14:11.

    Oh ja, das ist mal lecker.
    habe mehr Zucchini und dafür weniger Möhren genommen.
    Rote Zwiebel verwendet und bei der Zucchini die Kerne ausgelöffelt.
    Fantastisch. Den Meerrettich schmeckt man nicht raus, aber es verleiht nen tollen Pfiff.
    danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zufällig gefunden und sofort gemacht, ich und...

    Verfasst von Psinka am 7. Februar 2018 - 13:38.

    Zufällig gefunden und sofort gemacht, ich und mein Mann waren total begeistert. Vielen Dank für das Einstellen, und natürlich 5 verdiente Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durchaus leckermeine gestern gekaufte Zitrone War...

    Verfasst von Adnoh am 17. Juni 2017 - 17:22.

    Durchaus lecker.meine gestern gekaufte Zitrone War heute schon grün daher hab ich etwas Weißwein Essig genommen, passt auch gut. Und bei mir ist deutlich mehr Zucchini drin-musste weg; )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das nächste Mal zerkleinerte ich...

    Verfasst von Irland59 am 12. Dezember 2016 - 20:30.

    Sehr lecker. Das nächste Mal zerkleinerte ich allerdings nur 4 Sekunden. Die Zutaten waren mir fast zu fein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!...

    Verfasst von Selly007 am 13. September 2016 - 14:41.

    Super lecker!

    Gibt es morgen zu Mittag.

    Dann ist er schön durch gezogen!

    Danke für das Rezept!! Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von NightDelight am 4. September 2016 - 13:22.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Kommt zu meinen Lieblingsrezepten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von NataliaGrosmann am 3. September 2016 - 15:20.

    Super lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade vorhin gemacht.

    Verfasst von Rottifan am 22. August 2016 - 21:52.

    Gerade vorhin gemacht. Schmeckt sehr lecker. Hatte keinen Sahne-Meerrettich daher einfach etwas Frischkäse und einen guten Schuss Salatessig untergerührt. Gibt's wieder. Danke für das Rezept 

    Gab's als Beilage zum 1/2 Hähnchen mit Zwiebelbaguette.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte Möhren und Zucchini als

    Verfasst von nikola2104 am 21. August 2016 - 20:10.

    Hatte Möhren und Zucchini als Rest und habe ein Rezept zur Verwertung gesucht. Der Salat schmeckt uns grade mit dem Knoblauch sehr gut und ist sofort in die Rezeptsammlung gewandert. Gibt es garantiert wieder

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können