3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mozzarella-Terrine


Drucken:
4

Zutaten

  • 600 Gramm Mozzarella
  • 175 Gramm Frischkäse natur
  • 125 Gramm Cremefraiche
  • 3 Blatt Blattgelatine
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 50 Gramm Oliven, schwarz, ohne Stein
  • 6 Stücke getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • rosa Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Basilikumblätter
5

Zubereitung

  1. Eine Kastenform (ca. 20 cm Länge, ca. 1,2 l Inhalt) dünn mit Öl bepinseln und mit Frischhaltefolie auslegen. 

  2. Gelatine in Wasser einweichen

  3. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

  4. Tomaten und Basilikum in den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.

  5. Gelatine ausdrücken, mit 3 EL Wasser in den Closed lid geben und 50°C/ St. 2 auflösen.


    Jetzt ohne Temperatur auf Stufe 3 stellen und durch die Deckelöffnung zunächst Frischkäse in den Mixtopf laufen lassen, dann Creme Fraiche durch die Deckelöffnung dazugeben

  6. Die restlichen Zutaten dazugeben, bis auf den Mozzarella, und 10 Sekunden, Stufe 2, Counter-clockwise operation verrühren.

  7. Terrinenform mit Mozzarella überlappend auslegen, die fertige Masse daraufstreichen. Wiederholen bis die Form gefüllt ist. Mit Mozzarella abschließen. einige Stunden, am Besten über Nacht kaltstellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare