3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsalat mit Paprika und Schinken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudelsalat mit Paprika und Schinken

  • 250 g gekochte Nudeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 100 g gekochter Schinken
  • 3 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g saure Sahne
  • 250 g Salatmayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gestrichener Teelöffel Senf
5

Zubereitung

    Schinken-Nudelsalat
  1. 1. Die Knoblauchzehe halbieren 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

     2. Saure Sahne, Salatmayonnaise, Salz, Pfeffer, Senf in den Closed lid geben und 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren.

     3. Die  Paprikas und den Schinken würfeln. Lauchzwiebel in Ringe schneiden und in den Closed lid geben 15 Sec Counter-clockwise operation

    4. Nudeln kochen und abkühlen lassen

    5. Alles in eine Schüssel geben und unterrühen. Ggf. nochmals abschmecken und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann Gurken, Mais oder auch Zwiebel statt Lauchzwiebel nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare