3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsalat Rez d Tages 01.09.11


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Je 250 g
  • Gabelspagettis
  • gekochter Schinken oder Fleischwurst mit oder ohne Knobi
  • Spargel aus dem Glas
  • Erbsen aus der Dose
  • Champignonscheiben aus dem Glas
  • Salz
  • Pfeffer
  • TK Kräutermischung
  • etwas Spargelwasser
  • 250 ml Glas Thomy Salatmajonaise oder andere Firma
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nudeln im Closed lid mit Salzwasser kochen unter Berücksichtung der Garzeiten der Nudeln.Abkühlen lassen.

    Spargel abgießen und Spargelwasser auffangen!!! In kleine Stücke schneiden.

    Erbsen und Champignons abgießen.

    gek. Schinken würfeln

    ca. 3/4 Glas Majo mit Salz, Pfeffer, ca. 1 EL TK Kräuter ,  ca. 2EL Spargelwasser imClosed lid auf Stufe 2-3 unter Sichtkontakt mit Hilfe des Spatels verrühren.

    Majonaisenmischung in die Servierschüssel füllen und nun die abgekühlten Nudeln unterrühren. Nach und nach auch mit den anderen  Zutaten so verfahren. Den Salat für ca. 4 -6 Std kalt stellen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren  abschmecken und evtl. nachwürzen bzw. auch noch Majo zugeben. Wir mögen es nicht wenn der Salat in Majo schwimmt und würzen deshalb lieber nach.Deshalb mach ich auch keine genauen Angaben für Salz, Pfeffer, Kräuter- jeder hat sein eigenes Geschmacksempfinden

    Tipp: Evtl. Portion teilen und eine Hälfte mit, die andere ohne Champignons machen, denn einige Kinder mögen keine Champignons.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unser allerliebster

    Verfasst von Mutti_macht_das am 8. Januar 2014 - 20:25.

    Unser allerliebster Nudelsalat Big Smile

    DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dosenfutter

    Verfasst von Nadine G. am 1. September 2011 - 23:14.

    Hallo,

    ich schließe mich "Ich" an. Dafür braucht man keinen TM. Wieso keine frischen Kräuter? Mayonnaise selber machen? Frisches Gemüse? Na ja, es kann ja jeder selbst entscheiden, was er isst.

    Guten Appetit!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nun wundere ich mich

    Verfasst von Ich am 1. September 2011 - 23:04.

    Hallo,

    nun wundere ich mich aber wie Du zum Rezept des Tages kommst. Ist doch ein einfacher Nudelsalat und alles andere aus dem Glas oder der Dose und dann noch im TM . Da würde es tollere und fantasie voller Sachen zum Tagesrezept schaffen. Wir haben doch den Tm , muss da alles aus der Dose sein.

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der hört sich aber lecker an.

    Verfasst von moni67 am 1. September 2011 - 23:00.

    Der hört sich aber lecker an. Muß ich auch mal ausprobieren tmrc_emoticons.;)

    Lg Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anne DANKE für deine

    Verfasst von HXENZAUBER am 1. September 2011 - 22:41.

    Hallo Anne

    DANKE für deine lieben Worte. Bin echt perplex, innerhalb so kurzer Zeit wieder Rezept des Tages zu sein. Hoffe, das dir das Rezept genauso gut mundet , wie uns. 

    Einen schönen Abend HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen meta29!!! Zum

    Verfasst von HXENZAUBER am 1. September 2011 - 15:16.

    Gern geschehen meta29!!! Zum Trost, muss morgen 4 Salate von meiner Seite fertig machen. Dazu kommt die Florentiner Käseschnitte, der Nutellakuchen und natürlich der Milka Nachtisch. Kind hat Geb und die Verwandschaft kommt. Gott sei Dank, hab ich den Closed lid und ne Spülmaschine  tmrc_emoticons.;)

    Küche ich komme, HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh,toll

    Verfasst von meta29 am 1. September 2011 - 13:47.

    oh, toll. Na dann habe ich am Wochenende ja genug zu tun. Danke für deine Rezepte, und netten konakt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meta29 Der TM fasst

    Verfasst von HXENZAUBER am 1. September 2011 - 11:59.

    Hallo meta29

    Der TM fasst laut Vorwerk nur 250 g Nudeln und ich hab eine doppelte Menge  dann im Kochtopf auf alt bewährte Weise hergestellt. Die Menge ist auf jeden Fall recht groß, wenn man auch noch andere Salate mit auf dem Büffet hat. Vielleicht magst du mal auf meiner Seite stöbern,dort habe ich verschiedene Salate für Feiern eingestellt. Danke für dein Interesse an diesem Salat. Auf das euch der Salat so gut schmeckt wie uns

    Gruß HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glückwunsch

    Verfasst von annehutze am 1. September 2011 - 11:27.

    Hallo HXENZAUBER, schon wieder 'Rezept des Tages', ich freue mich mit Dir, das so viel Kreativität belohnt wird! Hatte mir das Rezept auch schon gespeichert und ausgedruckt, jetzt werde ich es ausprobieren!!! Liebe Grüße Anne

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der hört sich lecker an

    Verfasst von meta29 am 1. September 2011 - 10:15.

    Party    Werde den Nudelsalat am Wochenende mal ausprobieren. Eine frage da wir mehrere Pers. sind kann man das Rezept doppelt zubereiten? Passen soviel im Tm31 ( Gabelspaagetti) Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Moni Hälst es also wie

    Verfasst von HXENZAUBER am 22. August 2011 - 17:20.

    Hallo Moni

    Hälst es also wie ich, ich nehme  auch lieber weniger Majo . Hatte ja im Rezept auch vermerkt, das ich was weniger Majo nehme, doch je nach Nudelsorte muss man noch mal am nächsten Tag nachwürzen. Bereite den Salat immer einen Tag vorher zu . Das er dir vor dem durchziehen schon so gut mundet, freut mich. Dann hoffe ich, das der Salat bei deiner Family/Gästen auch so gut ankommt, wie bei dir.

    L.G HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, wollte noch sagen hab

    Verfasst von thinkpink am 22. August 2011 - 16:38.

    Ach ja, wollte noch sagen hab etwas weniger Majo genommen und dafür mehr Spargelwasser. Wir mögen es nicht mit so viel Majo und wenn es dann so schwer ist. Ist aber wirklich super gelungen...

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker... Was soll

    Verfasst von thinkpink am 22. August 2011 - 16:36.

    Sehr, sehr lecker... Was soll man da mehr sagen. Geht supereinfach und schmeckt richtig lecker... Hoffe es ist später noch was zum "durchziehen" da. Hab ihn nämlich gerade gemacht und schon einen schönen großen Teller vor mir. Der Rest ist bis jetzt noch im Kühlschrank. Schauen wir mal wie lange *grins*

     

    Danke für´s Rezept

     

    LG Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo borusse 99 Gelungende

    Verfasst von HXENZAUBER am 25. Juli 2011 - 23:21.

    Hallo borusse 99

    Gelungende Grillparty, glückliche Kinder, leere Salatschüssel - das hör ich gerne! Wenn dann auch noch das passende Rezept von mir dazu beigetragen hat, freut mich das natürlich  sehr. Wie hast du den Salat gemacht? Mit gek. Schinken oder Fleischwurst? Mochten die Kinder denn die Champignons? Ich halte es oft so, das ich die Portion teile und dann wird eine Schüssel mit, die andere ohne Champignons gemacht, denn nicht jeder/jedes Kind steht auf die Champignons. 

    L.G HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, lecker,

    Verfasst von borusse 99 am 25. Juli 2011 - 18:07.

    er war der Hit auf unsere Grillparty bei den Kindern, die Schüssel war zu erst aufgefuttert. So einfach das Rezept auch ist, so gut hat er geschmeckt. 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können