3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsalat vegetarisch mit viel Eiweiß


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Marinade

  • 2 Bund glatte Petersilie, abgezupft
  • 2 Stück Schalotten, oder eine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 Gramm Paprika rot oder gelb in Stücken
  • 300 Gramm Tomaten geviertelt
  • 50 Gramm Olivenöl
  • 100 Gramm Ajvar, mild
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 40 Gramm Essig
  • 1 Spritzer Zitrone, zum Abschmecken
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, - nur wer mag
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Dose Kidneybohnen, abgetropft
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
5

Zubereitung

    500 g Nudeln - Lieblingssorte - nach Anleitung kochen
  1. Petersilie, Schalotten und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Paprika und Tomaten zugeben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl, Ajvar, Tomatenmark, Essig, Zitronensaft und Gewürze zugeben, 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 verrühren.

    In einer großen Schüssel Nudeln, Bohnen und Frühlingszwiebeln in Ringen mit der Marinade vermischen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Nudelsalat schmeckt auch am nächsten Tag noch prima! Kann wunderbar vorbereitet werden, dann die Frühlingszwiebeln noch frisch zugeben und fertig! 

Dieser Nudelsalat ist bei mir aus dem Rezept Bulgur-Linsen-Salat aus Finessen 03/14 entstanden. Das Original kann ich aber auch sehr empfehlen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare