3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsalat


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Salat

  • 1 Salatgurke
  • 3-5 Stück Tomaten
  • 1 Dose Gelberrüben und Erbsen
  • 1 Packung Wurst für Wurstsalat
  • 500 g Nudeln, (Hörnchen)

Dressing

  • 40 g Essig
  • 20 g Oel
  • 5 g getrocknete Petersilie
  • 1 Glas Salatcreme
  • Salz, Pfeffer und etwas Maggi zum würzen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Nudelsalat
  1. Gurke schälen, würfeln und salzen. Nudeln kochen und kalt werden lassen.

    Tomaten in Würfel schneiden und mit den Abgetropften Gelberüben und Erbsen in eine große Schüssel geben. Wurst kleinschneiden und auch alles dazu geben. Gurke abtropfen lassen und auch in die Schüssel dazu geben.

    Alle Zutaten fürs Dressing in den Closed lid geben. Und das ganze 10 sek/Stufe 4 vermengen. Dann das Dressing über den Nudelsalat geben, gegebenenfalls etwas mit Salz und Pfeffer nachwürzen je nach Geschmack

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

darf an keinem Salatbuffett fehlen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • es geht auch ohne aber das

    Verfasst von dasliebchen am 11. November 2014 - 16:19.

    es geht auch ohne aber das Dressing wird cremiger wenn man es im TM mixt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wozu brauche ich für dieses

    Verfasst von howard46 am 11. November 2014 - 16:15.

    Wozu brauche ich für dieses Rezept den Thermomix ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können