3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfannkuchenrolle mit Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 5 Eier
  • 100 ml Milch
  • 75 ml Mineralwasser
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • (2 - 3 EL Schnittlauchröllchen, )
  • Belag:
  • 150 g Blattspinat, aufgetaut und ausgedrückt
  • 200 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g geräucherter Lachs, (Scheiben)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und im vergeheizten Ofen (200°) erhitzen. ca 5-7 Min.


     


    Teigzutaten in den Closed lid geben, ca. 10 Sek/St 5 .


     


    Teig vorsichtig auf das heiße Backblech gießen und in den Ofen schieben.


    Insgesamt 15-20 Min Backzeit.


    Nach ca. 5 Min auf dem Teig den Blattspinat in "Klecksen" verteilen und wieder in den Ofen schieben. (Teig wirft sich etwas blasenartig auf, legt sich später wieder).


    Frischkäse mit Gewürzen verrühren.


    Nach Ende der Garzeit den Pfannkuchen mit dem Backpapier entnehmen und etwas abkühlen lassen. Frischkäse auf den gesamten Teig streichen und mit den Lachsscheiben belegen. Von der breiten Seite her aufrollen (dabei andrücken) und in Alufolie in den Kühlschrank für ca. 1 Std. geben.


    In Scheiben geschnitten mit z.B. Merrettich-Schmand als Vorspeise servieren.


     


    Variante:


    Ohne Blattspinat und Lachs, dafür mit 150g gekochten Schinken in dünnen Scheiben und Rukolablättern belegen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Röllchen fürs Büro

    Verfasst von Asteria87 am 17. April 2013 - 15:36.

    Habe die Röllchen fürs Büro gemacht und sie kamen sehr gut an.Ich habe allerdings etwa 200g Spinat genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können