3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rettichsalat ohne Schnickschnack


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rettichsalat ohne Schnickschnack

  • 1 Sommerrettich, weiß, 40 cm +/-
  • 250 g süße Sahne
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz, Meersalz
  • 1 Prise Muskat, frisch gerieben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rettich schälen, holzige Teile entfernen, in Stücken in den Mixtopf geben

    6 - 10 Sek / St Stufe 5 zerkleinern, einige Minuten stehenlassen, Garkörbchen einsetzen und das Rettichwasser abgießen

    1 Becher Sahne - oder auch mehr, je nach Geschmack -
    Salz, Muskatnuss zufügen und 5 Sek Counter-clockwise operation vermengen, abschmecken, umfüllen und geniessen.
10
11

Tipp

Das Angeben der Salzmenge gestaltet sich etwas schwierig, der eine mag mehr, dem anderen ist wenig schon zuviel, von daher am besten eher sparsam salzen und beim Abschmecken dann weiteres Salz zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren