3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Bete-Mousse mit Wintersalat u. Forelle


Drucken:
4

Zutaten

200 g

Rote-Bete-Mousse mit Wintersalat u. Forelle

  • 200 Gramm rote Bete, gegart
  • 2 Esslöffel Sahne-Meerrettich
  • 100 Gramm Frischkäse
  • 70 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 25 Gramm Pecannuss, Grob gehackt
  • 3 Esslöffel Walnussöl
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 80 Gramm Feldsalat
  • 300 Gramm Forellenfilet, geräuchert
  • 4 Zweige Dill
  • 1,5 Blatt Gelantine
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rote Bete Mousse
  1. Sahne steifschlagen, umfüllen und kaltstellen, 1/2 Knolle Rote Bete beiseite legen, die restliche RB, Meerettich,Frischkäse, Salz, Pfeffer, Zucker, 3Min./Counter-clockwise operation5 pürieren...
    Gelantine einweichen, nach Packungsanleitung, 3 El Frischkäsemasse mit der aufgelösten Gelantine verrühren und dann in den Closed lid und die Mousse ca. 2 Min./Counter-clockwise operation3 verrühren. Die Masse mindestens 2Std. sehr kalt stellen.
    Nüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten....
    Dressingzutaten verrühren
    Übrige RB in feine Scheiben hobeln. Von der Mousse Nocken abstechen und auf je 2Scheiben RB setzen, mit den Nüssen bestreuen. Forelle mit Salat und Nocken anrichten. Mit Dressing beträufeln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus der Living at Home und für den Thermi abgeändert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mir u meinen Gästen sehr gut geschmeckt....

    Verfasst von Dessertqueen60 am 18. Februar 2018 - 09:23.

    Hat mir u meinen Gästen sehr gut geschmeckt. Allerdings muss man beim Rezept mitdenken. Wann kommt die Sahne zur Kasse?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können