3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Linsen-Frikadellen / Mercimek köftesi / Vegan


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Rote-Linsen-Frikadellen / Mercimek köftesi

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Öl
  • 1/2 Brühwürfel
  • 2 geh. EL Tomatenmark, oder 1 geh. EL Tomatenmark u. 1 geh. EL Paprikamark
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Cumin, optional
  • etwas Paprikaflocken
  • 250 g rote Linsen
  • 500 g Wasser
  • 110 g feiner Bulgur
  • 1 Zitrone, den Saft davon
  • 5 Stängel Petersilie, frisch
  • 3 Frühlingszwiebeln

Zum Anrichten

  • Salat bzw. Salatherzen
  • 1 Zitrone
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel achteln und in den Closed lid geben und 5 sek./Stufe 7 klein hacken. Mit dem Spatel runterschieben und nochmals 5 sek./Stufe 7 klein hacken.
    Öl, Tomatenmark, Brühwürfel, Salz, Pfeffer, Cumin und Paprikaflocken hinzufügen und 5 min./100°C/Stufe 2 garen und umfüllen.
    Linsen kurz durchwaschen in den Closed lid geben, Wasser hinzufügen, Mixtopfdeckel schließen und auf den Mixtopfdeckel den Gareinsatz setzen und 15 min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen.
    Währenddessen Petersilie und Frühlingszwiebel klein schneiden.
    Zwiebel-Tomatenmark-Mischung in den Closed lid zu den Linsen hinzufügen und 30 sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 untermischen.
    Bulgur und den Saft einer Zitrone hinzufügen und 2 min./Counter-clockwise operation/Stufe 4 untermischen, umfüllen und 5 min. quellen lassen.
    Petersilie und Frühlingszwiebeln hinzufügen und kurz durchkneten. Hier würde ich empfehlen, einen Gummihandschuh zu tragen.
    Aus der Masse, wie oben auf dem Bild, Frikadellen formen.
    Mit Salatblättern und Zitronenscheiben servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es scharf mag, der sollte Paprikamark und Paprikaflocken hinzufügen ansonsten einfach weglassen und nur Tomatenmark nehmen.

Wenn man die Linsen mit der Zwiebel-Tomatenmark-Mischung gemischt hat, sieht die Masse noch etwas klebrig aus. Nachdem man aber den Bulgur hinzugefügt hat und es etwas quellen lässt, wird die Masse fester.

Bitte hier einen sehr feinen Bulgur nehmen. Ich habe es aus dem türkischen Laden. Grober Bulgur bleibt hart! Auf der Packung müsste (Köftelik) draufstehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mobrihe:...

    Verfasst von Emirelisa am 11. April 2018 - 12:45.

    mobrihe:
    Da habt Ihr natürlich vollkommen Recht.
    Hatte es vergessen anzugeben, sorry.
    Habe es jetzt richtig eingetragen.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist auch meine Frage. Ohne Wasser können die...

    Verfasst von mobrihe am 11. April 2018 - 12:13.

    Das ist auch meine Frage. Ohne Wasser können die Linsen nicht garen! Und ohne ausreichende Flüssigkeit kann auch Bulgur nicht quellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt für mich interessant. Aber...

    Verfasst von Katrin_Kilia am 11. April 2018 - 10:54.

    Das Rezept klingt für mich interessant. Aber kommt denn gar kein Wasser dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können