3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Salat von Blumenkohl-"Couscous"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 12 getrocknete Dateln, entkernen
  • 1 Bund Frühlingszwiebel, in feine Streifen
  • 300 g Wurzeln, in groben Stücken
  • 1 Salatgurke, in kleine Würfel schneiden
  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 7 Stängel Minze
  • 800 g Blumenkohl, in Röschen
  • 60 g Olivenöl
  • 50 g Weißweinessig
  • 200 g Sahne, zum Schluss drübergießen
  • ¼ TL Zimtpulver
  • ½ Prise Chilipulver
  • 2 TL Salz
  • 2 EL süße Sojasoße
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Salatgurke würfeln und beides in eine große Schüssel geben.

    • Datteln und Zwiebel in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern und zu der Salatgurke und Frühlingszwiebeln geben.

    • Blättchen von 6 Stielen Minze, 400 g Blumenkohlröschen, Öl, Essig und die weiteren Gewürze in den Mixtopf geben, 15  Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zerkleinern, zu den übrigen Salatzutaten in die Schüssel geben und vorsichtig unterheben.

    • den restlichen Blumenkohl ebenfalls 15  Sek./Stufe 5
      in die Schüssel geben und vorsichtig unterheben.

    • die Wurzeln schälen in grobe Stücke schneiden 4  Sek./Stufe 6 in die Schüssel geben und vorsichtig unterheben.

    • Sahne unterheben

    • Mit der restlichen Minze dekorieren.


    Bemerkungen:



    • Ein idealer Thermomix-Salat, schnell und ungewöhnlich. (Sieht aus wie Couscous, ist aber aus Blumenkohl.) Damit können Sie Ihre Gäste überraschen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Wirbelwindchen,   Dein

    Verfasst von muehle64 am 25. Juli 2014 - 14:20.

    Hallo Wirbelwindchen,

     

    Dein Rezept klingt sehr lecker - und ich schäme mich bissel für meine Frage:

    Blumenkohl roh oder vorgekocht/kalt (ich würde letzteres machen da nicht so "kohlig")

     

    Danke für Deine Info

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wirbelwindchen! Das

    Verfasst von Gast am 21. Mai 2014 - 17:04.

    Hallo Wirbelwindchen!

    Das liest sich sehr interessant! Ich bin ein Couscous-Fan und auch beim reduzieren der Kohlehydrate - die geniale Kombination. tmrc_emoticons.;) . Mir Wurzeln meinst du sicher Karotten oder Möhren bzw. gelbe Rüben - oder?

    Hab`s schon mal ausgedruck. Danke für`s einstellen

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können