3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkraut Rohkost mit Apfel und Möhre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Sauerkrautrohkost

  • 1 Äpfel
  • 1 große Möhre
  • 2 Esslöffel Petersilie
  • 1 Esslöffel Haselnüsse
  • 2 Teelöffel eingeweichte, abgetropfte Rosinen
  • 150 g rohes Sauerkraut
  • 20 Gramm Zitronensaft
  • Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Sauerkrautrohkost
  1. Die Rosinen mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Apfel, Möhre, Petersilie, Nüsse im Thermomix 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern, in eine große Schüsselumfüllen. Mit der Hand das Sauerkraut zerzupfen und hinzufügen, salz und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen, die aufgequollenen Rosinen hinzufügen und alles gut miteinander vermischen. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand die Variante mit dem Sauerkraut toll Ich...

    Verfasst von Diebäckerin am 23. Mai 2017 - 21:12.

    Ich fand die Variante mit dem Sauerkraut toll. Ich mache mindestens einmal in der Woche Apfel-Möhren-Rohkost. Jetzt hatte ich etwas Sauerkraut über und schwupps konnte ich den noch gut mit verwerten. Das gibt dem ganzen eine schöne pikante Note. Ich habe statt der Rosinen dann noch vier getrocknete und kleingeschnittene Datteln mit dazugetan. Das war ein leckerer Kontrast zu den sauren Zutaten. Lecker auch, wenn es wärmer ist. Also danke noch mal für die tolle Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können