3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sommerlicher Reis-Radieschen-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200-250 gr. Reis
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 EHEC-freie Salatgurke
  • 1 Päckchen TK-Schnittlauch oder 1 Bd. frisches Schnittlauch
  • 2-3 El Miracel Whip
  • 2-3 EL Weißwein, -Essig
  • 1/4 bis 1/2 Ring Knoblauch-Fleischwurst
  • Pfeffer, Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Reis entweder im Closed lid und Garkörbchen, oder auf dem Herd

    nach Anweisung weichkochen. (ich mach das hierbei immer auf dem

    Herd, damit ich den TM frei hab tmrc_emoticons.;) )

    Radieschen waschen, putzen und danach zusammen mit der Lauchzwiebel

     im Closed lid 3 Sekunden Stufe 4 zerkleinern.

    Schnittlauch, Miracel Whip und Essig hinzufügen und einige Sekunden auf

    Stufe 4 Counter-clockwise operation vermischen. In eine grosse Schüssel umfüllen. 

    Salatgurke waschen, schälen, halbieren und Kerne mittels Teelöffel heraus-

    kratzen. Dann in Würfel schneiden und in die Schüssel geben.

    Fleischwurst würfeln und ebenfalls in die Schüssel geben und unterheben.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Den Reis abkühlen lassen und zu dem Inhalt der Schüssel hinzufügen und

    untermischen.

    Dieser Salat schmeckt leicht und frisch...ideal zur Grillsaison...am besten einige

    Stunden durchziehen lassen und bei Bedarf nochmals mit Pfeffer, Salz und Essig 

    abschmecken...

    Bild folgt tmrc_emoticons.) .

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genau der war richtig gut ich

    Verfasst von heidi1974 am 6. Juni 2011 - 13:41.

    Big Smile

    Genau der war richtig gut ich habe Ihn ohne Wurst gehabt

    Läckerrrrrrrrrrr tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da laut meiner Mama

    Verfasst von idas_mom am 5. Juni 2011 - 19:52.

    Da laut meiner Mama essentielle Zutaten fehlten in meinem heute morgen erstellten

    Rezept, musste ich gerade noch die Salatgurke und die Fleischwurst editieren tmrc_emoticons.;) -schmeckt

    aber auch ohne Wurst sehr gut tmrc_emoticons.)

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können