3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelsalat mit Erdbeervinaigrette


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g grüner Spargel
  • 250 g weißer Spargel
  • 1 Avocado
  • 1 Fenchelknolle
  • ca. 10 kleine Sherrytomaten
  • 3 Scheiben geräucherter Lachs
  • 40 g Parmesan, käse
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Erdbeer Aperitiv Essig
  • 2 EL Blotorangenessig
  • Salz Erbe mediterran
  • Pfeffer
  • 15 g Zitronensaft
  • Zucker
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 8 Sek. Stufe 10, umfüllen. Mixtopf spülen, 1 Liter Wasser einfüllen, 1 TL Zucker und einen Spritzer Zitronensaft dazu. Den weißen Spargel schälen, in den Varoma legen, 15 Minuten Varoma Stufe 1 garen. Die Enden des grünen Spargel abschneiden, nach 15 Minuten zu dem weißen Spargel in den Varoma legen und mindestens weitere 15 Minuten, Varoma Stufe 1 garen. In der zwischenzeit Avocado, Fenchel und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Den Lachs in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Essig, Öl, Salz und Pfeffer in eine Schraubglas geben und kräftig schütteln. Zu dem Salat geben. Wenn der Spargel gar ist in 2 cm große Stücke schneiden und zu dem Salat geben. Alle zutaten miteinander verrühren, auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreuen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker!!!!!! 5*

    Verfasst von Simone Anna Maria am 8. Mai 2014 - 23:46.

    Einfach nur lecker!!!!!! 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich mir doch schon

    Verfasst von ankypanky am 24. Mai 2011 - 00:20.

    Habe ich mir doch schon gedacht dass hinter deiser Name eine Geschäftsidee steckt. Also Essig mit dem entsprechenen Obst geht auch ,da muss man nicht alles bestellen. Das mag ich nicht!

    Grüße ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutaten

    Verfasst von grefifeinkost am 23. Mai 2011 - 16:17.

    nein, hab ich nicht selbst hergestellt. Kannst Du unter [...] Beitrag editiert. Veröffentlichung von eigene Hompage. Thermomix Moderatoren Team: 24.05.2011 bestellen. Die Essige eignen sich auch gut zu den Rohkostsalaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutaten

    Verfasst von grefifeinkost am 23. Mai 2011 - 16:16.

    nein, habe ich nicht selbst hergestellt. Kannst Du Online unter: [...] Beitrag editiert. Veröffentlichung von eigene Hompage. Thermomix Moderatoren Team: 24.05.2011 bestellen. Passen auch gut zu den Rohkostsalaten!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept hört

    Verfasst von ankypanky am 22. Mai 2011 - 21:50.

    Danke für das Rezept hört sich gut an. Ich habe nicht alle Zutaten da , den Erdbeeressig werde ich durch Balsamico mit gepressten Erdbeeren ersetzen, und den Fenchel weglassen, sowie den grünen Spargel. Ich glaube , das wird trotzdem schmecken. Auf jedem fall schön bunt.

    ankypanky

    drei Stunden später: da ich die Spargelendstücke gestern schon mitgekocht habe ergab sich für uns ein sehr schnell zubereitetes Abendessen mit diesem Salat tmrc_emoticons.;) und es hat sehr fein geschmeckt, trotz Abwandlung.

    Danke! ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zutatenfrage

    Verfasst von opladen2011 am 21. Mai 2011 - 17:49.

    hört sich toll an, aber wo krieg ich denn bitte erbeer aperitiv essig her oder/und blutorangenessig? oder hast du den selbst hergestellt?

    lg

    c. Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können