3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatrolle


Drucken:
4

Zutaten

25 Scheibe/n

Teig

  • 600 g TK-Spinat
  • 2 Stück Brötchen
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 4 Stück Eier
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 gestr. TL Pfeffer
  • 1/2 gestr. TL Muskatnusspulver

Füllung

  • 250 g Frischkäse
  • 2 EL Schmand
  • 30 g Sahne
  • 2-3 Päckchen Lachs
5

Zubereitung

    für den Teig
  1. Brötchen in Wasser einweichen, Spinat auftauen und in Küchenhandtuch ausdrücken,  Eier trennen, Spinat, ausgedrückte Brötchen, Eigelb,  Semmelbrösel und Gewürze in denClosed lid geben 1 1/2 Min. Stufe 4

    Masse umfüllen in eine Schüssel

    Eiweiß in denClosed lid geben mit Rühraufsatz 3-4 Min. Stufe 4

    dann das Eiweiß unter die Spinatmasse heben und dann ca. 15 Minuten auf 200°C Ober- Unterhitze backen.

    Das Backblech am besten mit Backpapier auslegen.

     

    Wenn der Boden gebacken ist aus dem Ofen nehmen und auf ein feuchtes Küchentisch legen und einrollen bis es ausgekühlt ist.

     

    Die Füllung:Frischkäse, Schmand und Sahne im Closed lid 20Sek. Stufe 2 verrühren.

    Die

    Masse nachher auf die ausgekühlte Spinatrolle geben den Lachs darauf geben und wieder rollen.

    Tolle

    Vorspeise oder auch super fürs Buffet.  Man kann sie gut einen Tag vorher vorbereiten.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare