3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Südtiroler Schlutzkrapfen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 Gramm Roggenmehl
  • 100 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Öl
  • Salz

Füllung

  • 150 Gramm Spinat gehackt
  • 50 Gramm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 100 Gramm Topfen
  • 1 EL Parmesan, Gerieben
  • 1 EL Schnittlauch

Weiteres

  • 2 EL Parmesan, Gerieben
  • 1 EL Schnittlauch, Fein geschnitten
  • 50 Gramm Butter
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid 2 min/Dough mode dann 30 min ruhen lassen.

    Füllung: Zwiebel und Knoblauch im Closed lid 4sek/stufe5, Butter hinzufügen und 1.30 min/100grad /stufe 1 dünsten, Spinat zugeben und nochmals 1 min/100grad/stufe 1. abkühlen lassen und dann den Topfen, Parmesan und Schnittlauch dazugeben und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und nochmals 1 min Counter-clockwise operationstufe2 alles verrühren

    Fertigstellung: den Teig dünn ausrollen, mit einem runden Ausstecher (ca7 cm Durchmesser) ausstechen, die Füllung mit einem kleinen Löffel in die Mitte geben, den Teig Halbmond förmig zusammenklappen. Sofort mit den Fingern die Ränder andrücken. 

    Die Schlutzkrapfen im Salzwasser 4 Minuten ca kochen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen auf den Tellern anrichten, mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen. Butter schmelzen ( wenn vorhanden mit ein paar Blätter Salbei) und über die Schlutzkrapfen geben

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Butter mit der Salbei etwas braun  werden lassen, so schmeckt es viel besser tmrc_emoticons.;)

bei der Füllung kommt noch Salz, Muskatnuss , Pfeffer aus der Mühle dazu! Konnte es nicht mehr hinzufügen ...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meinem Mann und mir haben sie super geschmeckt. ...

    Verfasst von feigline am 19. Februar 2017 - 21:48.

    Meinem Mann und mir haben sie super geschmeckt.

    Ich habe allerdings Frischkäse anstatt Töpfen verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept. Ich muss...

    Verfasst von Kochfee888 am 16. Oktober 2016 - 15:22.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Ich muss mit dem Formen noch etwas üben, doch geschmacklich waren die Teigtaschen wirklich sensationell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe frischen

    Verfasst von manulu am 3. Februar 2016 - 18:36.

    Hallo!

    Ich habe frischen Spinat genommen! Das Rezept ist der Hammer! Der Teig war sogar Nudelmaschinen - tauglich, damit habe ich ihn dünn gerollt. Die Gäste und ich waren super begeistert.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, du kannst frischen

    Verfasst von Klsadeja am 31. Januar 2016 - 15:29.

    Hallo, du kannst frischen oder Tk nehmen, wie du willst. Wenn dubTk nimmst dann lass ihn zuerst auffrieren 

    Lg Sabry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Frischer Spinat oder

    Verfasst von manulu am 30. Januar 2016 - 09:43.

    Hallo!

    Frischer Spinat oder TK?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin gespannt,  War am

    Verfasst von inaeck am 7. Juli 2015 - 23:23.

    Ich bin gespannt,  War am Wochenende in südtirol und hätte mich davon ernähren können!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ulchen  freut mich

    Verfasst von Klsadeja am 25. Mai 2015 - 13:37.

    Hallo Ulchen  tmrc_emoticons.)

    freut mich wenn sie dir geschmeckt haben. Ich bin aus Südtirol  tmrc_emoticons.D nd das Original Rezept ist mit Roggenmehl gemacht, aber jeder macht sie dann wie sie einem am besten schmecken  tmrc_emoticons.;)

    wünsche dir einen schönen Pfingstmontag

    Lg Sabry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich liebe

    Verfasst von Ulchen am 25. Mai 2015 - 09:52.

    Sehr lecker! Ich liebe Schlutzkrapfen! Der Teig lässt sich sehr gut ausrollen und verarbeiten. Die Füllung war bei mir etwas zu viel. Geschmacklich waren die Schlutzkrapfen echt super!

    Ich werde es das nächste Mal mit reinem Spätzlemehl probieren, also ohne das Roggenmehl.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, das den Südtiroler Schlutzkrapfen sehr nahe kommt!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochweibsn wünsche dir

    Verfasst von Klsadeja am 1. Juli 2014 - 11:31.

    Hallo Kochweibsn tmrc_emoticons.)

    wünsche dir gutes gelingen und lass mich wissen wie sie dir geschmeckt haben

    Lg Sabry 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo cojo99 freut mich dass

    Verfasst von Klsadeja am 1. Juli 2014 - 11:27.

    Hallo cojo99 tmrc_emoticons.)

    freut mich dass dir das Rezept zusagt, lass mich dann wissen wie sie dir geschmeckt haben. Bei uns in der Familie lieben sie sie alle tmrc_emoticons.)

    gutes Gelingen bis bald Sabry 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Rezept zu meiner

    Verfasst von Kochweibsn am 1. Juli 2014 - 10:12.

    habe das Rezept zu meiner Sammlung getan und werde es demnächst probieren.

    Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Juhuuuuu, endlich ein

    Verfasst von cojo99 am 1. Juli 2014 - 02:04.

    Juhuuuuu, endlich ein TM-taugliches Schlutzkrapfenrezept. Ich lieb Schlutzkrapfen und freu mich jetzt schon, Dein Rezept auszuprobieren  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können