3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tzatziki / Zaziki wie beim Griechen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Salatgurke, geschält, entkernt und in Stücke
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3-4 Zehen Knoblauch, geschält
  • Halbes Bund Petersilie (oder Dill oder Schnittlauch)
  • 500 g Griechischer Joghurt, 10 % Fett
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig oder Zitronensaft
  • Etwas Pfeffer weiss
5

Zubereitung

  1. Gurke mit dem Salz imClosed lid 5 sek. auf Stufe 3,5 zerkleinern, mit den Spartel alles runterschieben und 15 min. Wasser ziehen lassen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und pressen (ich mag ihn im Tsatsiki lieber so).

    Gurke in das Sieb geben und gut ausdrücken. Die Petersilie im Closed lid 3 sek auf Stufe 5 hacken, alle anderen Zutaten auch die Gurke dazu geben, auf Stufe 2, 20 SekundenCounter-clockwise operation vermischen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt am besten wenn er eine Nacht durchgezogen ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das beste Rezept was ich bis jetzt ausprobiert...

    Verfasst von EvaSabine am 26. Oktober 2017 - 11:40.

    Das beste Rezept was ich bis jetzt ausprobiert habe, sehr lecker und kommt bei allen Freunden auch sehr gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker! Danke fürs Rezept! :smile:

    Verfasst von Knuselchen am 28. August 2017 - 19:56.

    Einfach lecker! Danke fürs Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... Mehr muss

    Verfasst von eva.koe2407 am 31. März 2016 - 16:11.

    Super lecker....

    Mehr muss man nicht sagen... Danke für das fantastische Rezept!

    Habe es schon zig mal gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von fisfee am 30. Dezember 2015 - 22:36.

    Danke für das tolle Rezept. Weiss gar nicht ob das Zaziki Sylvester erlebt Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker,,schon ein

    Verfasst von Jenny84 am 6. August 2015 - 14:17.

    Sehr sehr lecker,,schon ein paar mal gemacht und heute zum grillen wieder....gGäste sind jedes mal begeistert  Love

    danke für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Selbst wenn man

    Verfasst von georgina72 am 24. Juli 2015 - 00:05.

    Sehr lecker. Selbst wenn man keinen griechischen Joghurt hat. Danke für's Rezept.tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Muss kein

    Verfasst von LONI1943 am 9. Juli 2015 - 21:16.

    Super Rezept. Muss kein Zaziki mehr kaufen. Habe es mit der Hälfte der Zutaten probiert.Hat geklappt. Bei mir muss allerdings eine Prise Zucker dazu. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ..... habe nur

    Verfasst von Pollsche am 3. Juli 2015 - 12:14.

    Sehr lecker ..... habe nur für mich die Gurke in etwas kleinere Stücke "geschreddert", einfach 10 Sekunden. Aber geschmacklich sehr empfehlenswert. Und es können ruhig 4 Zehen sein, hatte beim ersten Mal 3, da kam der Geschmack nicht gut durch. Mmmmmmhh..... Heute abend gibt es wieder eine Portion tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo watchthesteps, hast du

    Verfasst von nikikirby am 29. Juni 2015 - 00:16.

    Hallo watchthesteps, hast du 10% Sahne Joghurt genommen? Die Konsestenz ist eher Cremig, wässrig war er bei mir bis jetzt nie..... evtl hattest du eine sehr wässrige Gurke, probier es nochmal. Ich kaufe die Joghurt immer beim Real oder beim Türken und der ist fast Schnittfest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, allerdings

    Verfasst von Watchthesteps am 28. Juni 2015 - 22:38.

    Sehr sehr lecker, allerdings fand ich es etwas flüssig und hab daher noch nen Löffel Saucenbinder rein. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wir haben

    Verfasst von sweetsurprise am 20. Juni 2015 - 21:32.

    Sehr lecker. Wir haben allerdings die Gurken noch ein wenig länger zerkleinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Gab es gestern bei

    Verfasst von bonbon71 am 7. Juni 2015 - 12:11.

    Klasse!

    Gab es gestern bei unserer Grillparty. Alle super begeistert und Topf ratzeputz leer.

    Kann nur sage SPITZE Rezept.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Super, hammer, mega

    Verfasst von Marge_1983 am 23. Mai 2015 - 19:14.

    Wow! Super, hammer, mega lecker! Geniales Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne den Tzatziki aus

    Verfasst von Mimimoglu am 23. Mai 2015 - 16:17.

    Ich kenne den Tzatziki aus Witzigmanns Griechenlandkochbuch - war schon immer der Renner. Jetzt freue ich mich, dass ich nicht selbst experimentieren muss, um ihn mit dem TM herzustellen. Vielen herzlichen Dank für´s Einstellen.

     

    Cooking 2 tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich "griechisch" - Habe

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 2. April 2015 - 18:18.

    Wirklich "griechisch" - Habe für die doppelte Menge 1 1/2 Salatgurken genommen und auch frischen Dill.

    Ein ganz wunderbares Rezept. Danke fürs einstellen.

    LG Mausezahn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... heute ausprobiert.....

    Verfasst von nibi73 am 18. November 2014 - 18:22.

    ... heute ausprobiert..... Lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!! Wird es bei

    Verfasst von Nurdieh1 am 12. Juni 2014 - 11:47.

    Superlecker!!! Wird es bei uns öfter geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Tzatziki am Samstag

    Verfasst von Milchreisköchin am 9. Juni 2014 - 09:02.

    Habe den Tzatziki am Samstag zum grillen gemacht. Kam bei den Gästen gut an. Deshalb 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Dieses rezept habe ich so

    Verfasst von vierkinder am 24. Januar 2014 - 16:39.

     

    Dieses rezept habe ich so lange gesucht und endlich hier gefunden tmrc_emoticons.) .Der ist so lecker das man keinen anderen mehr möchte. Vielen lieben dank für dieses rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Wir verliebten griesische

    Verfasst von lopessemedo am 17. Dezember 2013 - 15:42.

     Wir verliebten griesische Tzatziki essen.

    S U P E R !!! S U P E R !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wollte ich immer schon noch

    Verfasst von krabbe74 am 9. November 2013 - 17:18.

    wollte ich immer schon noch schreiben.....

     

    das hammer hammer lecker. Mein Lieblingstzatziki geworden. yam yam...

    lebe und genieße jeden Tag...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell!  vielen Dank

    Verfasst von Carolinchen80 am 10. September 2013 - 22:08.

    Sensationell!  Love

    vielen Dank für's Umschreiben auf den TM.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich das der

    Verfasst von nikikirby am 1. Juli 2013 - 23:46.

    tmrc_emoticons.) das freut mich das der Tsatsiki schmeckt! Schwiegermama ist aus Griechenland es geht nichts über authentische Rezepte!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der einzig wahre Tsatsiki! Es

    Verfasst von Schmedda am 1. Juli 2013 - 21:03.

    Der einzig wahre Tsatsiki! Es geht auch ohne Pülverchen und sonstigen Schnickschnack. Ich bin begeistert. Wir verwenden immer nur eine halbe Salatgurke und auch reichen uns zwei Knobizehen. Abgerundet wird dann alles mit Dill. Das Ergebnis ist einfach unschlagbar lecker.  tmrc_emoticons.p Herrlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Super,super....Danke fürs

    Verfasst von gera am 2. März 2013 - 10:43.

     

    Super,super....Danke fürs Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können