3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Mediterraner Nudelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Variation Mediterraner Nudelsalat

  • 500 Gramm Nudeln, trocken
  • 1 Zwiebel, in viertel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 rote Peperoni
  • 40 Gramm Olivenöl
  • 40 Gramm Essig, Dunkler Balsamico
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 20 Tomate, Cocktail
  • 20 Blatt Basilikumblatt, frisch
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 Esslöffel Brühe, Suppengrundstock
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Oregano, getrocknet
  • 1 Päckchen Feta
  • 10 Oliven, schwarz, In Ringe
  • 3 Esslöffel Pinienkern, roh
  • nach Geschmack Balsamikocreme
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.


    Zwiebeln, Pepperoni und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben und 3 Min. Varoma Stufe 2 dünsten.


    Balsamico, Tomatenmark, Brühepulver und Gewürze hinzugeben und 2 Min. Varoma Stufe 2 weiterdünsten.


    Nudeln abgießen, kurz abkühlen lassen und in eine große Schüssel geben. Basilikumblaetter und Tomaten in Öl kleinschneiden und zu den Nudeln geben.

    Oliven in Ringe, Cocktailtomaten u. Fetakaese und die Soße hinzugeben und vermengen.


    Zum Schluss mit Pinienkernen garnieren. Mit Balsamicocreme verzieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt ganz gut soweit wie ich es gemacht habe...

    Verfasst von Funnykuchen am 2. Juli 2017 - 12:58.

    Schmeckt ganz gut soweit wie ich es gemacht habe da die Angaben für die Menge an Nudeln, Zwiebeln, Peperoni und Knoblauch fehlen. Anstatt EL und TL wäre beim TM Gramm besser - ist aber natürlich nur meine persönliche Ansichtssache Lolwerde mir das Rezept aber auf jedenfall speichern. Vielleicht magst du ja noch die genauen Angaben ergänzen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker:wink:

    Verfasst von Reh-lein am 30. Juni 2017 - 12:53.

    Sehr leckerWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können