3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Krautsalat mit Rosinen und weniger MIracel Whip


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

amerikanischer Krautsalat

  • 700 g Weißkohl, in Stücken
  • 120 g Möhre, geschält
  • 200 Glas Miracel Whip, geht auch mit "so leicht"
  • 3 Esslöffel gutes Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Weißer Balsamico Essig, (weißer Essig)
  • 1/2 Saft einer 1/2 Zitrone
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Hand voll weiche Rosinen
5

Zubereitung

    Tolle Vorlage, jetzt mit weniger Miracel Whip
  1. den Kohl und die geschälte Möhre grob in Stücke schneiden und auf 3 - 4 Etappen in den Mixtopf geben.

     

  2. 4-5 Sek./Stufe 5 und mithilfe des Spatels zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

     

  3. alle restlichen Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe Dough mode ca 20 - 25sec Counter-clockwise operation miteinander solange verrühren, bis sich der Zucker aufeglöst hat.

     

  4. die Salatsoße über die beiseitegestellte Kohl/Karottenmischung  geben, Rosinen beifügen und gut vermischen.

     

  5. den abgedeckt über Nacht ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Unbedingt NUR mit MiracelWip machen. Normale Mayo geht garnicht


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare