3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Krautsalat mit Rosinen und weniger MIracel Whip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

amerikanischer Krautsalat

  • 700 g Weißkohl, in Stücken
  • 120 g Möhre, geschält
  • 200 Glas Miracel Whip, geht auch mit "so leicht"
  • 3 Esslöffel gutes Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Weißer Balsamico Essig, (weißer Essig)
  • 1/2 Saft einer 1/2 Zitrone
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Hand voll weiche Rosinen
5

Zubereitung

    Tolle Vorlage, jetzt mit weniger Miracel Whip
  1. den Kohl und die geschälte Möhre grob in Stücke schneiden und auf 3 - 4 Etappen in den Mixtopf geben.

     

  2. 4-5 Sek./Stufe 5 und mithilfe des Spatels zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

     

  3. alle restlichen Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe Dough mode ca 20 - 25sec Counter-clockwise operation miteinander solange verrühren, bis sich der Zucker aufeglöst hat.

     

  4. die Salatsoße über die beiseitegestellte Kohl/Karottenmischung  geben, Rosinen beifügen und gut vermischen.

     

  5. den abgedeckt über Nacht ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Unbedingt NUR mit MiracelWip machen. Normale Mayo geht garnicht


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare