3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Westerwälder Möhrensalat


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Salat

  • 1000 g Möhren, geschält, in Stücken
  • 2 Stück Knoblauchzehen, frisch
  • 200 g Schmand
  • 4 Esslöffel Mayonaise
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Petersilie, TK oder frisch
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen in den Closed lid / Stufe 10 kleinhacken

    500 g Möhren in den Closed lid / 3 sek / Stufe 5 zerkleinern

    Anschließend restliche 500 g Möhren in den Closed lid / 3 sek / Stufe 5 nochmals zerkleinern (wenn die 1000 g auf einmal zerkleinert werden, bleiben ggf. zu viel große Möhrenstücke übrig!)

    - ggf. mit dem Spatel alles nach unten schieben und nochmals zerkleinern, hier darauf achten das die Möhren nicht zu klein werden

    Restliche Zutaten zugeben, nach Belieben würzen und schonend Counter-clockwise operation / Gentle stir setting / verrühren.

     

    > ca. 30 min im Kühlschrank ziehen lassen

     

    FERTIG - lasst es Euch schmecken tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Möhrensalat ist während der Grillsaison ein absolutes Muss - sehr lecker auch zu Spanferkel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Mega Hammer Sau lecker

    Verfasst von missy0612 am 3. Mai 2017 - 18:24.

    Der Mega Hammer! Sau lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute den Salat gemacht, hatte keine...

    Verfasst von Vltmhb am 18. November 2016 - 11:17.

    Hab heute den Salat gemacht, hatte keine Petersilie habe dafür 8 Kräuter genommen (ist da ja auch mit drin)

    ich finde es sehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da mir der Salat noch etwas fad schmeckte, habe...

    Verfasst von Hannah-Sophie 250515 am 11. September 2016 - 14:43.

    Da mir der Salat noch etwas fad schmeckte, habe ich ihn mit Gewürzsalz, einen Esslöffel Weißweinessig und einem Esslöffel Honig abgeändert. Die Mayonnaise habe ich weggelassen und die Petersilie durch Schnittlauch ersetzt. Für unseren Geschmack war er dann perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von KimLa am 4. August 2016 - 16:41.

    Vielen lieben Dank für das positive Feedback tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von kagrü am 2. August 2016 - 20:13.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr frisch.

    Verfasst von backfrau3009 am 31. Juli 2016 - 23:37.

    Sehr lecker und sehr frisch. Habe die Möhren auch ohne TM fein geraspelt. Werde ich bestimmt noch öfter machen zum Grillen. Dankeschön für das schnelle und geniale Rezept.

    Liebe Grüße vom Bodensee, backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist richtig - habe leider

    Verfasst von KimLa am 29. Juli 2016 - 12:31.

    Das ist richtig - habe leider noch kein Originalfoto, da der Salat das letze Mal viel zu schnell verschlungen wurde. Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Foto sieht nach von Hand

    Verfasst von gba am 28. Juli 2016 - 12:44.

    Das Foto sieht nach von Hand geraspelten Möhren aus, mit dem Thermi zubereitet, ist die Optik anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Genial

    Verfasst von missy0612 am 28. Juli 2016 - 12:37.

    Einfach Genial tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können