3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ziegenkäse-Kräuterquark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Kräuterquark

  • 4 Stück Radieschen
  • 250 Gramm Quark
  • 150 Gramm Sauerrahm
  • 50 Gramm Ziegenfrischkäse
  • 3 gehäufte Esslöffel frisch gehackte Kräuter, (z. B. Kerbel, Schnittlauch, Dill)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Radieschen und Kräuter in den Mixtopf gebenClosed lid und bei 3 sec /Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

    Den Schmetterling im Mixtopf einsetzen

    Übrige Zutaten in den Mixtopf Closed lid geben und 10 sec / Stufe 3 verrühren.

    Anschliessend die Radieschen mit den Kräutern hinzufügen und nochmals 5 sec / Stufe 3

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Aufstrich auf knusprig-frischem Bauernbrot nehmen!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe das Rezept

    Verfasst von Freewind am 9. März 2015 - 19:14.

    Sehr lecker!

    Habe das Rezept ein kleines bisschen abgewandelt und ein halbes Päckchen Hirtenkäse aus Ziegenmilch genommen. Diesen habe ich vorher im TM etwas zerkleinert. Wir haben den Quark zu Pellkartoffel gegessen! Es war super lecker und ein schönes leichtes Gericht! Man kann den Quark auch toll mit zum grillen nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!! Für 2 Personen ist

    Verfasst von Karsten1975 am 9. Oktober 2014 - 15:15.

    Lecker!! Für 2 Personen ist zu viel, habe dann halbe halbe gemacht.

    Bin hochgradigschwerhörig...


    Mixingbowl closed TM 5 Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können