3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Käseplätzchen


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Herzhafte Käseplätzchen

  • 100 g Hartkäse, (Parmesan, Emmentaler, Bergkäse o.ä.)
  • 100 g Dinkelkörner
  • 100 g Dinkelmehl
  • 75 g saure Sahne
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 1/2 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 EL getrocknete Kräuter, (Nach Geschmack: Oregano, Pizzakräuter, Kräuter der Provence etc.)
  • Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam etc.
5

Zubereitung

  1. 1. Den Käse in Stücken in den Closed lid geben und 8 sek/Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.
    2. Die Dinkelkörner in den Closed lid geben und 30sek/ Stufe 10 mahlen.
    3. Dinkelmehl, saure Sahne, Butter/Margarine, Salz, 50g Käse und 1 EL Kräuter dazugeben und 20sek/Stufe 4 vermischen. Klebrigen Zeit entnehmen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kühlen.
    4. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Plätzchenformen nach Wunsch austechen. Plätzchen auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen und mit restlichem Käse, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Sesam o.ä. nach Wunsch bestreuen und etwas festdrücken.
    5. Plätzchen ca. 10 min backen. Warm oder kalt genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Dinkelmehl und die Dinkelkörner können auch durch Weizenmehl und Weizenkörner ersetzt werden.
Die Plätzchen passen hervorragend als kleiner Snack zum gemischten Salat oder einer herzhaften Vorspeisen-Platte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare