Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
30min
Portion/en
-- --
Schwierigkeitsgrad
--

Zutaten

  • 10 Scheiben Blätterteig, (TK)
  • 200 g Feta, käse
  • 2 Eier
  • etwas Schnittlauch gehackt
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" und 10 Sek / St 6 zerkleinern.Dann ca. 1,5 gehäufte TL Käsemasse pro

    Blätterteigscheibe geben und zuklappen. den Teig an den Rändern mit einer Gabel zu drücken.

    Die Taschen auf ein Backblech mit Backpapier legenund die Taschen mit Eigelb bestreichen.

    Dann das Blech auf 200 Grad Umluft in den vorgeheizten Ofenbis sie knusprig gebacken sind.

    Kann kalt und warm gegessen werden, und ist toll zu machen für Gäste als Snack.

    Kann man auch gschichtet als Kuchen in eine Springform machen,dann allerdings die 3fache Menge nehmen.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Teropita (Blätterteig gefüllt )

Drucken:

Kommentare

  • 26. Dezember 2011 - 21:03
    5.0

    Ein tolles Rezept. Als Vorspeise zu Salat einfach super. Ich habe die Ei - Feta Masse noch mit Chiliöl betreufelt, dadurch hat es noch ein wenig Schärfe erhalten.

    Grüße von alex32

  • 14. April 2011 - 16:00

    Beim Griechen gibt es doch immer diese Blätterteigtaschen mit Feta und Spinat. Werde ich mal ausprobieren, anstelle dem Ei in der Teigmasse einfach etwas Spinat dazu. Sollte doch eigentlich funktionieren? Oder hat jemand ein Rezept dafür?

  • 15. Januar 2011 - 17:38
    5.0

    Hallöchen,

    wir machen das immer noch gesteckt mit einem halben Packerl Quark, dafür nehm ich nur ein Ei auf ein Stück Feta. Haben das schon mit Kuhmilchfeta, Ziegen und Schafmilchfeta probiert. Lieben bei uns alle.

    Liebe Grüße

    lisaSCooking 10

Are you sure to delete this comment ?