3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Gries-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 175 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Mehl, Typ 405
  • 200 g Weichweizengries
  • 60 g Rosinen
  • 100 g gemahlene Nüsse, je nach Geschmack z.B. Mandeln oder Haselnüsse
  • 1 Prise Zimt
  • 0,2 l Milch, alternativ

Belag

  • 3-4 Stück Große Äpfel
  • 50 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 50 g gehackte Nüsse, es empfiehlt sich die selbe Sorte Nüsse zu nehmen wie im Teig.

Tränke

  • 0,4 l Apfelsaft
  • 1 Saft einer frischen Zitrone
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Vorab den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Nüsse in den Closed lid 8 Sek. Stufe 10 mahlen und umfüllen.Butter in den Closed lid 2 Min. 80 Grad, Stufe 1Zucker und Vanillezucker zugeben und 5 Sekunden Stufe 4 vermengen.4 Eier zugeben, 5 Sek. Stufe 4Weichweizengries, Mehl, Backpulver, Zimt, Rosinen und Nüsse zugeben und 2 Min. Dough mode verarbeiten. (Nach Geschmack kann man laut Originalrezept an diesem Punkt 200ml Milch zumengen, ich lasse es jedoch weg. )Den Teig gleichmäßig in einer eingefetteten Springform oder einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

  2. Belag
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Diese gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Butter, Zimt und Zucker 2 Min. 80 Grad Stufe 1 in den Closed lid schmelzen und vermengen. Dieses dann mit einem Löffel oder dem Spatel über den Auflauf träufeln. die gehackten Nüsse darüber verteilen.Ab damit in den Ofen auf mittlerer Schiene. bei mir braucht er 40Min. jedoch variiert das ja gerne von Ofen zu Ofen somit empfiehlt es sich nach 35 Minuten unter Aufsicht zu backen. 

  4. Tränke
  5. Den Apfelsaft und den Saft einer frischen Zitrone vermengen und gleichmäßig über den noch heißen Auflauf gießen. Fertig!!! Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Tipp:Wir hatten dazu Schokosahne (einfach Schlagsahne mit ein bisschen Kakaopulver und ner Prise Zucker. Ebenso schmeckt dazu Vanilleeis, Vanillesoße oder normale Schlagsahne.Ich bin Neuling und habe zum ersten Mal ein rezept angepasst und umgeschrieben. Wir mögen es so sehr gerne und es hat alles super geklappt. Daher habe ich die Zeiten so übernommen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War lecker. Habe 100 ml Milch

    Verfasst von MollyMona2 am 3. März 2016 - 00:08.

    War lecker. Habe 100 ml Milch in den Teig, die 200 würde er bestimmt auch vertragen. Werde das nächste Mal mehr Äpfel nehmen. Nüsse nahm ich halb Hasel und halb Mandeln. Wir hatten Vanillesoße dazu, hmmm. Mit 45 Min. Backzeit bei Umluft bin ich gut hingekommen. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können