Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfeltaschen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 350 g Äpfel, in Stücken
  • 30 g Rosinen
  • 50 g Rohrzucker oder Honig
  • 1 TL Zitronenabrieb

Teig

  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Weinstein-Backpulver
  • 150 g Speisequark
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Speiseöl
  • 75 g Rohrzucker oder Honig
  • 1 EL Vanille-Zucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz

Guss

  • 100 g Puderzucker, selbst gemacht
  • Wasser
  • 6
    35min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Füllung

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten. Umfüllen in ein Sieb, die Flüssigkeit kann für den Guss verwendet werden.


    Teig

    Backofen auf 175°C Heißluft vorheizen.

    Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Min./Dough modezu einem glatten Teig verarbeiten.

    Auf einer Arbeitsplatte portionsweise dünn ausrollen und runde Platten (Durchmesser ca. 10 cm) ausstechen. Je 1 - 2 TL der Füllungsmasse auf die Teigplatten geben, die Ränder mit Milch bestreichen, in der Mitte zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel gut andrücken.

    Auf ein gefettetes Backblech legen und im Backofen ca. 12 -15 Minuten goldgelb backen.

    In der Zwischenzeit den Guss vorbereiten.


    Guss

    Puderzucker evtl. sieben, soviel Flüssigkeit (vom Obst oder Wasser) zufügen bis eine glatte, dickflüssige Masse entsteht.

    Sofort nach dem Backen die Apfeltaschen damit bestreichen. Wer es nicht so süß mag, lässt den Guss einfach weg.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Äpfeln kann man auch Sauerkirschen, Aprikosen, Pfirsiche oder Nektarinen verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und zügig zubereitet....

    Verfasst von Lubakaja am 13. November 2019 - 15:27.

    Super lecker und zügig zubereitet.
    Ich habe allerdings Marzipan Kartoffeln statt Rosinen genommenLol
    Daraufhin kann man dann auch weniger Honig nehmen, damit sie nicht zu süß werden.
    Danke für das tolle Rezept, wird es sicher nun öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Apfeltaschen waren lecker, danke fürs Rezept....

    Verfasst von Annette B. am 10. Februar 2019 - 14:09.

    Die Apfeltaschen waren lecker, danke fürs Rezept.

    Grüße Annette B.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deinen Kommentar. Bezüglich der zu...

    Verfasst von Genuss-5essen am 8. Februar 2019 - 11:52.

    Danke für deinen Kommentar. Bezüglich der zu hohen Füllungsmenge, die habe ich gleich reduziert und frisch eingestellt.Smilenicbel0710:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Nur blieb mir ein Haufen Füllung...

    Verfasst von nicbel0710 am 30. Januar 2019 - 12:07.

    Sehr lecker. Nur blieb mir ein Haufen Füllung übrig. Das nächste Mal mach ich es mit 1/3 der Füllung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können