3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Ananas-Sahne


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit

  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 20 g Vanillepuddingpulver(zum Kochen)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag

  • 2 Dosen Ananas in Stücken (Füllmenge 560 g)
  • 3 Bananen
  • 1/2 Zitrone, Saft davon
  • 2 Päckchen Tortenguss,klarer
  • 500 g Ananassaft
  • 450 g Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver z. Kochen
  • 400 g Sahne
  • Bananenchips
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Boden
  1. Backofen auf  Ober/Unterhitze 175° vorheizen


    Schmetterling einsetzen.


    Eier, Zucker in den Mixtopf und 2 Min/50°/Stufe 3-4 schlagen. Dann ohne Temperatur 10 Min/Stufe 3-4 weiterschlagen. Mehl, Puddingpulver, Backpulver dazugeben und 4 Sek/Stufe 2-3 unterheben. Jetzt den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform geben.


     


    15 Minuten bei 175 ° backen.


    Nach dem Auskühlen auf eine Kuchenplatte geben und mit einem Tortenring umschließen. 

  2. Ananas gut abtropfen lassen. Bananen in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. (ich nehme immer einen Silikon-Pinsel und pinsel die Scheibchen einfach ein)


    Das Obst auf dem abgekühlten Boden gleichmäßig verteilen.


    Tortenguß nach //www.rezeptwelt.de/rezepte/tortenguss-f%C3%BCr-obstb%C3%B6den/26982 mit dem Ananassaft zubereiten und über dem Obst verteilen.


    Abkühlen lassen, Mixtopf spülen.

  3. Pudding entweder selbst einen Vanillepudding    //www.rezeptwelt.de/rezepte/vanillepudding/23162


      machen oder 


      //www.rezeptwelt.de/rezepte/vanillepudding-aus-dem-t%C3%BCtchen/246196 


    Auf dem Obst gleichmäßig verstreichen, abkühlen lassen.


    Mixtopf spülen, wenn ich Sahne schlagen will, stelle ich ihn immer in den Kühlschrank


    Die Sahne nach


     //www.rezeptwelt.de/rezepte/sahne-schlagen-%C3%A0-la-hellermann/170205


     über den abgekühlten Pudding verteilen. Wer Lust hat noch mit Bananchips verzieren oder Schokoraspel oder oder .....

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 Das Ursprungsrezept stammt aus einem Rezeptkalender, habe es in Kleinigkeiten abgeändert und auf den TM umgeschrieben.

Ich wünsche Gutes Gelingen und hoffe, dass er anderen auch so gut wie uns schmeckt.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist ja ein sehr schönes

    Verfasst von Wiesental am 15. Juni 2015 - 19:48.

    Das ist ja ein sehr schönes Rezept.

    Herzchen hab ich schon mal vergeben.

    Getestet und bewertet wird natürlich auch.

    Liebe Grüße!

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, hatte ja schon

    Verfasst von Gabi1955 am 26. Oktober 2013 - 21:06.

    Hallo Lelchen, hatte ja schon geschrieben, dass ich gerne ein Stückchen hätte. Wenn ich wieder zu Hause bin, wird er ausprobiert, ich liebe Bananen und Ananas. Ein Herzchen lass ich schon mal da.

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können