3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilch-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 1 Ei
  • 125 g Rohrzucker
  • 3 TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 70 g Rapsöl
  • 250 g Buttermilch
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 1/2 TL Weinstein Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Schokotropfen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen und Muffinblech mit Muffinpapierförmchen auslegen.

  2. Ei, Zucker, Vanillezucker, Rapsöl und Buttermilch in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

  3. Mehl, Backpulver und Natron zufügen und 15 Sek./Stufe 5 unterrühren.

  4. Schokotropfen in den Closed lid geben und 5 Sek./Counter-clockwise operation Stufe 4 unterheben.

  5. Teig in die Muffinförmchen füllen und die Muffins ca. 20 Minuten bei 180 °C backen.

    Anschließend etwas abkühlen lassen und dann zum auskühlen auf ein Kuchengitter geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für einen Kindergeburtstag kann man die Muffins auch in einer Mini-Muffinform backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total fluffig und schokoladig...

    Verfasst von KatjaSpr am 11. Juni 2017 - 20:26.

    Total fluffig und schokoladig😋
    Was mich wundert, dass die nicht so süß sind🤔
    Aber sonst total klasse.
    Meinem Junior schmecken die und möchte gleich morgen welche mit zur Schule haben😃👍🏼

    Vielen dank Dank für das Rezept.


    Mit freundlichen Grüßen aus Nordfriesland 🙋🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch mit Zitrone statt

    Verfasst von Clauderl77 am 16. April 2016 - 10:49.

    auch mit Zitrone statt Schokotropfen sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte auch noch

    Verfasst von TeaRoxane am 2. Februar 2016 - 20:55.

    Sehr lecker.

    Hatte auch noch Buttermilch übrig und habe auf die schnelle dieses Rezept ausprobiert. Ist auch mal schnell gemacht wenn sich plötzlich Besuch ankündigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten von den

    Verfasst von Ta.Jo am 10. Januar 2016 - 15:43.

    Wir hatten von den Bountymuffins noch Buttermilch übrig, da kam uns dieses Rezept gerade recht.leider hat die Buttermilch dann doch nicht ganz gereicht sodass wir 100ml mit normaler Milch auffüllen mussten.Anstatt Dinkelmehl nahmen wir normales. Hat dem Rezept aber nicht geschadet. Die Muffins sind super locker geworden und durch die Schokotropfen sehr schokoladig. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Von uns 5 Sterne.  Cooking 7 tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können