3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cranberries Lebkuchen - absolut LECKER !


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 3 Eiweiß
  • 200 Gramm Nuss-Frucht-Mix CRANBERRIES, vomDiscounter A*di - 5x 40g
  • 1 Prise Salz
  • 5 Gramm Rum
  • 30 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Marzipan Rohmasse
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Glasur

  • Zucker
  • Zitronensaft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nussmischung
  1. Ich verwende die Nussmischung vom A*di, den 5er Pack "Nuss-Frucht-Mix + Cranberries" je 40 g.  Diese in den Closed lid und 10 Sekunden Stufe 6 Mixen oder je nach Geschmack.

    Umfüllen

  2. Eiweiß steif schlagen
  3. Closed lid gut spülen!

    Dann das Eiweiß steif schlagen. Ca. 3 Minnuten Stufe 3-5. ggf. Priese Salz.

    Umfüllen.

  4. Füllung
  5. Nussmischung und restliche Zutaten AUßER EIWEIß in den Mixtopf. 

    Linkslauf, 30 Sekunden auf Stufe 5.

    Dann die Mischung mit dem Eiweiß per Hand vermischen. 

    In eine Frischhaltebox über Nacht kühl stellen.

  6. Backen
  7. Am nächsten Tag den Teig kleine Kügelchen Formen und auf Oblaten ausbreiten. 

    2 Stunden "gehen lassen". Dann bei 170° ca. 25-30 Grad backen.

    Kurz abkühlen lassen, dann mit Glassur nach Wahl überziehen.

    Am Besten dazu passt die Zucker Glasur. Dafür Zucker auf Stufe 10 zu Puderzucker mixen, das Ganze mit Zitronensaft mischen bis eine zähe Masse entsteht. Die Lebkuchen damit bestreichen und weiter abkühlen lassen.

    Lasst es euch schmecken tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gerne kann die Masse auch 1-2 Tage im Kühlschrank "ziehen"

PS: die Nussmischung wird in einer 5er Packung verkauft, sieht aus wie Studentenfutter.

Soll keine Schleichwerbung sein, aber ich habe das 2x damit gemacht und bin begeistert tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres Rezept!

    Verfasst von Webberli am 13. Dezember 2016 - 13:45.

    Leckeres Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anita, vielen Dank für

    Verfasst von MrYellow am 3. Dezember 2014 - 14:42.

    Hallo Anita, vielen Dank für dein Tipp und schön, dass sie dir schmecken tmrc_emoticons.) Das mit dem Nougat muss ich das nächste mal auch probieren. Unsere sind auch gerade im Ofen... Mhhhh.  Viele Grüße!

    Übrigends habe ich gerade ein wenig geguckt: es gibt in fast jedem Supermarkt eine Mischung aus Nüssen mit Cranberries (Erdnuss, Mandeln, Rosinen, Cranberries)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nochmal,habs einfach

    Verfasst von AnitaZ1972 am 3. Dezember 2014 - 14:23.

    Hallo nochmal,habs einfach getestet und es hat geklappt! Ich hab allerdings nur 70gr Zucker genommen weil der Nugat ja genug süße hat. Dann war der teig ziemlich flüßig und ich hab dann noch bissle mehr Mehl rein und ab in den Kühlschrank. Die Lebkuchen sind schon fertig und schmecken sehr lecker!! Für uns sind sie eine geniale alternative da wir kein Zitronat und orangat mögen! Einen Tip hab ich noch, ich hab zuerst den eischnee geschlagen und dann die Nüsse klein gemacht, so musste ich den thermi zwischendurch nicht spühlen!

     

     

     

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anita, hmm, das habe

    Verfasst von MrYellow am 3. Dezember 2014 - 14:07.

    Hallo Anita, hmm, das habe ich noch nicht probiert, aber versuchs einfach. Ggf. dann etwas (10 g) mehr Mehl nehmen wenn die Masse zu flüssig ist. Viel Erfolg!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich möchte heute die

    Verfasst von AnitaZ1972 am 3. Dezember 2014 - 09:27.

    Hallo,ich möchte heute die Lebkuchen machen und hab noch eine kurze Frage! Kann ich anstelle des Marzipans evtl auch Schokolade oder Nougat nehmen? Ich mag Marzipan nicht! Danke für eine Antwort!

     

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können