3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen ohne Boden


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Käsekuchen ohne Boden

  • 250 Gramm Butter, weich
  • 280 Gramm Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker, selbst gemacht
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1000 Gramm Magerquark
  • 20 Gramm Mandelblättchen
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min/Stufe 4 schaumig rühren.
    Die übrigen Zutaten ausser Mandeln zugeben und 30sec/Stufe 6 untermischen.
    Die Quarkcreme in eine gefettete und mit Grieß ausgestreute oder mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen backen.
    Nach 40 Minuten mit Alufolie abdecken.
    In der Springform abkühlen lassen.

    Variante: Die Mandeln mit dem Grieß auf den Boden geben

    Backzeit:160°-170° 70-80 Minuten
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare